The Last of Us: Joel-Sprecher will in der Serie als Infizierter gekillt werden

Troy Baker wird in der kommenden HBO-Serie zu The Last of Us nicht die Rolle von Joel übernehmen – aber er würde gerne als Infizierter einen Cameo-Auftritt feiern.

von Linda Sprenger,
25.10.2020 11:55 Uhr

Joels Darsteller und Sprecher Troy Baker hat für die kommende HBO-Serie einen besonderen Wunsch. Joels Darsteller und Sprecher Troy Baker hat für die kommende HBO-Serie einen besonderen Wunsch.

Ashley Johnson und Troy Baker verleihen Ellie und Joel in den Spielen ihre Stimme, Bewegungen und Gesichtsanimationen, werden in der kommenden HBO-Serie zu The Last of Us (sehr wahrscheinlich) aber nicht in ihre Rollen zurückkehren. Unter anderem weil sie Joel und Ellie optisch kaum oder nur wenig entsprechen. Welche Schauspieler*innen in der Show stattdessen die Rollen der beiden Hauptfiguren übernehmen, ist bislang noch nicht bekannt. Ginge es nach Troy Baker, dann würde er aber dennoch gerne einen Auftritt in der Serie feiern – als Infizierter, der von Joel getötet wird.

Troy Baker wünscht sich Cameo in der The Last of Us-Serie

In einem Video aus einem Youtube-Stream spricht Baker über seine Eindrücke von Tom Holland als Nathan Drake im kommenden Uncharted-Film, kommt dabei aber auch auf die The Last of Us-Serie zu sprechen (via VG 24/7).

"Der Grund warum ich mir den Uncharted-Film anschauen werde, ist, dass er ein möglicher Vorbote dafür sein dürfte, wie die Serie zu The Last of Us aussehen wird. Ich würde darin gerne einen Infizierten spielen, der von Joel in die Luft gejagt wird. Das wäre das Beste. "

Ob Baker damit am Ende wirklich einen Auftritt in der Serie feiert, ist damit natürlich nicht bestätigt, aber nicht ausgeschlossen. Den Witz "Joel tötet Joel" dürften sich die Macher*innen eigentlich nicht nehmen lassen.

Link zum YouTube-Inhalt

Was wissen wir bislang über die The Last of Us-Serie auf HBO?

Nicht viel (leider). Bislang ist unklar, wann genau die TV-Adaption starten soll. Ebenso wenig wissen wir, wir welche Schauspieler*innen daran beteiligt sind. Wer spielt Ellie? Wer spielt Joel? Wer schlüpft in die Rolle von Tess, Marlene und David? Antworten auf all diese Fragen kennen wir bislang noch nicht. Nachdem The Last of Us Part 2 erschienen ist, dürfte die Produktion mittlerweile im vollem Gange sein. Womöglich erfahren wir innerhalb der nächsten Monate mehr.

Darum geht's in der Serie: Tatsächlich soll die Serie die Ereignisse des ersten The Last of Us nacherzählen, mit möglichen Zusätzen aus dem zweiten Teil. Das bedeutet, dass wir Joel und Ellie auf ihrer Reise durch die postapokalyptischen Staaten begleiten, erleben wie ihr anfängliches Misstrauen ineinander in eine vertrauliche Vater-Tochter-Beziehung umschlägt, während über all dem die Suche nach einem Heilmittel für den verheerenden Cordyceps-Pilz schwebt.

Hier einige Fakten, die bereits offiziell zur Serie bekannt sind:

  • Neil Druckmann (Director und Writer der Spiele) sowie Craig Mazin (bekannt für die HBO-Serie Chernobyl) sind federführend an der Show beteiligt
  • Die The Last of Us-Serie soll die Story des Spiels erweitern
  • Spiele-Komponist Gustavo Santaolalla ist an der Musik der Serie beteiligt

Mit welchen Schauspieler*innen sollten die Rollen von Joel und Ellie eurer Meinung nach besetzt werden? Und was erwartet ihr euch von der Serien-Adaption von The Last of Us?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.