Ubisoft verspricht "ein oder zwei Überraschungen" auf der E3 2019

Ubisoft-CEO Yves Guillemot verspricht, dass es auf Ubisoft E3-Presskonferenz auch Überraschungen geben wird. Aber welche könnten das sein?

von Hannes Rossow,
03.06.2019 16:00 Uhr

Auch zu Assassin's Creed Odyssey wird es auf der E3 sicher neues zu sehen geben. Auch zu Assassin's Creed Odyssey wird es auf der E3 sicher neues zu sehen geben.

So langsam geht es in Sachen E3 in die heiße Phase. Schon in dieser Woche werden die ersten Publisher mit ihren E3-Autritten an den Start gehen. Auch Ubisoft rührt schon fleißig die Werbetrommel für die eigene Pressekonferenz, die am Montag, dem 10. Juni um 22 Uhr deutscher Zeit beginnt.

Ubisoft stellt Lineup für E3 2019 vor

Und offenbar können sich Fans auf ein volles Programm freuen. Mit einem kurzen Video gab Ubisoft bekannt, welches Lineup für die E3-Messe geplant ist.

Die üblichen Verdächtigen: Neben "exklusivem Content" in Bezug auf Ghost Recon: Breakpoint, Rainbow Six Siege, The Division 2 und For Honor, sind auch zahlreiche Spiele-Updates und sogar ein "Celebrity Showdown" angekündigt worden. Welche Promis in welchem Spiel gegeneinander antreten, ist aber nicht bekannt.

Das klingt alles zwar ganz nett, aber wirklich interessant wird es in dem Video erst am Ende, als Ubisoft-CEO Yves Guillemot auftritt und "ein oder zwei Überraschungen" verspricht. Es gibt wohl kaum eine bessere Steilvorlage für Spekulationen als ein derartiges Versprechen.

Womit will Ubisoft auf der E3 überraschen?

Wir wissen, dass Ubisoft im Laufe des Fiskaljahres 2020 noch drei unangekündigte AAA-Titel veröffentlichen möchte. Und an möglichen Kanditaten für diese E3-Überraschungen mangelt es dadurch natürlich nicht. Neben Watch Dogs 3, das angeblich in London spielen soll, und dem nächsten Assassin's Creed mit möglichen Wikinger-Setting, hoffen viele Fans auch auf einen Splinter Cell-Teil.

Dabei könnte eine Ubisoft-Überraschung aber schon längst geleakt sein - Roller Champions. Mehr über die mögliche E3-Enthüllung zum "Rocket League mit Rollschuhen" erfahrt ihr hier.

Welches Spiel wünscht ihr euch auf Ubisofts E3-Konferenz?


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen