Was zockt ihr am Wochenende? - Wir verraten euch unsere Empfehlungen. Was sind eure?

Und schon wieder ist es Freitag und schon wieder fragen wir euch, was ihr am Wochenende so spielen wollt. Wir verraten unsere Lieblinge ja schließlich auch.

von Hannes Rossow,
18.11.2016 18:00 Uhr

Divinity: Original Sin Divinity: Original Sin

Werft mal einen kurzen Blick auf eure digitale Armbanduhr: Es ist Wochenende! Flüchtet also sofort aus dem Büro, von der Baustelle, dem Restaurant oder wo ihr sonst eure Brötchen verdient und genießt gefälligst eure freie Zeit. Wie es die Tradition so will, verraten wir euch wieder an dieser Stelle, welche Spiele wir uns für das Wochenende aufgehoben haben. Danach seid ihr aber wieder dran!

Ich stecke noch immer mit vollem Enthusiasmus in Divinity: Original Sin und ärgere mich weiterhin über meine Klerikerin, die ich hätte deutlich besser ausbilden müssen. Jetzt gibt es aber keinen Weg mehr zurück: Auch Inkompetenz kann die Welt retten, davon bin ich überzeugt.

Mehr:Watch Dogs 2 - Die Spielwelt ist so wunderbar, denn wir sind ihr egal

Kollege Tim versucht hingegen, ungesehen ein paar Morde zu begehen und danach dann eine Runde Dishonored 2. Dom prügelt sich in Punch-Out!! an die Spitze und so wie ich ihn kenne, wird er dasselbe auch in Watch Dogs 2 machen. Rae hat ihr Wochenende mit folgenden Worten für mich zusammengefasst: »Party Hard im Bällebad!« Und dazu möchte ich auch nichts mehr sagen.

Chris benimmt sich wie ein Steinzeitmensch, hat es aber doch irgendwie geschafft, Far Cry Primal auf seinem PC zum Laufen zu bekommen. Tobi und Mirco haben sich gern und spielen deshalb gemeinsam das lockerleichte Abenteuer Killing Floor 2, wenn sie nicht gerade Mario Kart 8 oder Oreshika: Tainted Bloodlines widmen.

Und was macht ihr so?

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.