Xbox-Spiele 2022: 13 potenzielle Highlights, die ihr im Auge behalten solltet

Für die Xbox Series X/S und die Xbox One stehen im Jahr 2022 eine ganze Reihe von Releases an. Wir haben 13 besonders interessante Titel herausgepickt.

von Tobias Veltin,
28.12.2021 13:00 Uhr

Tunic, Stalker 2 und das neue Plague Tale-Spiel zählen zu den potenziellen Xbox-Highlights des Jahres 2022. Tunic, Stalker 2 und das neue Plague Tale-Spiel zählen zu den potenziellen Xbox-Highlights des Jahres 2022.

Das Jahr 2021 hielt einige Highlights für die Xbox-Konsolen bereit, darunter Forza Horizon 5 und Halo Infinite. Und auch im Jahr 2022 können wir uns auf viele spannende Release für die Konsolen von Microsoft freuen. Sowohl für die Xbox Series X/S als auch die Xbox One wird es etliche Neuerscheinungen geben, einige davon kommen exklusiv für die Xbox-Systeme.

Wir haben 13 besonders interessante für 2022 geplante Xbox-Releases gesammelt und stellen sie euch in dieser Liste genauer vor. Am Ende des Artikels findet ihr zudem eine Übersicht weiterer Xbox-Spiele, deren Erscheinungstermin für das Jahr 2022 geplant ist.

Hinweise:
In dieser Liste findet ihr sowohl Exklusiv- als auch Multiplattform-Titel. Da regelmäßig neue Spiele angekündigt werden, planen wir, diese Liste fortlaufend upzudaten.

Xbox-Highlights 2022

Starfield

Starfield - E3-Trailer zeigt erste Alpha-Szenen in der Spiele-Engine 2:18 Starfield - E3-Trailer zeigt erste Alpha-Szenen in der Spiele-Engine

  • Plattformen: Xbox Series X/S, Xbox One (über xCloud), PC
  • Genre: Rollenspiel
  • Release: 11. November 2022

Darum geht's: Mit Starfield wollen die Rollenspiel-Spezialist*innen von Bethesda im November ihr nächstes großes Franchise veröffentlichen. In der Rolle eines selbst erstellten Charakters reisen wir durchs All, erkunden Planeten und erledigen dabei zahlreiche Haupt- und Nebenquests. Neben etlichen Schauplätzen soll es auch unterschiedliche Fraktionen geben, darunter die Ecliptic-Söldner oder die Crimson Fleet-Piraten. Diesen können wir uns anschließen, unser Charakter lässt sich zudem vielfältig anpassen und weiterentwickeln.

Das Spiel lässt sich vermutlich am besten mit "Skyrim im Weltall" beschreiben, außerdem bezeichnete Managing Director Ashley den Titel als eine Art "Han Solo-Simulator". So oder so zählt das Mammutprojekt zu den ambitioniertesten Xbox-Spielen des Jahres 2022.

Tunic

Tunic - Das Zelda-like hat endlich einen Release-Termin samt neuen Trailer 1:07 Tunic - Das Zelda-like hat endlich einen Release-Termin samt neuen Trailer

  • Plattformen: Xbox Series X/S, Xbox One, PC
  • Genre: Action-Adventure
  • Release: 16. März 2022

Darum geht's: In Tunic schlüpfen wir in die Rolle es Fuchses, der ohne Erinnerung am Strand einer mysteriösen Welt aufwacht und diese anschließend erkundet. Dabei gilt es unter anderem, in Dungeons hinabzusteigen und sich mit Schwert und Schild zahlreicher Feinde zu erwehren. Rätsel gehören ebenfalls zum Gameplay-Mix von Tunic, das bei alldem auf eine isometrische Kameraperspektive setzt.

Die Parallelen zur The Legend of Zelda-Serie sind natürlich unübersehbar und Tunic macht daraus auch keinen Hehl. Im Gegenteil, grundsätzlich funktioniert der von einer einzelnen Person entwickelte Titel nach genau diesem Prinzip. Eine Besonderheit ist die Fantasiesprache des Spiels. Denn in Tunic werden wir nur mit in seltsamen Glyphen verfassten Texten konfrontiert, deren Inhalt wir uns zunächst selbst erschließen müssen.

Saints Row

Saints Row - Neuer Gameplay-Trailer zeigt Aufstieg der Saints-Crew 2:11 Saints Row - Neuer Gameplay-Trailer zeigt Aufstieg der Saints-Crew

  • Plattformen: Xbox Series X/S, Xbox One, PC, PS5, PS4
  • Genre: Action
  • Release: 23. August 2022

Darum geht's: Saints Row ist ein kompletter Reboot der gleichnamigen Serie. Nahezu alle Aspekte des Spiels haben eine Frischzellenkur bekommen, denn es gibt unter anderem eine neue Engine, ein neues Setting und neue Charaktere. Schauplatz ist dieses Mal Santo Ileso im Südwesten der USA, das wir entweder zu Fuß oder am Steuer diverser Fahrzeuge erkundet und das die bislang größte Spielwelt der Serie sein soll.

Am generellen Spielprinzip hat sich allerdings nichts geändert. Das bedeutet, dass ihr im ganz klassischen Open World-Actionprinzip Aufträge erfüllt und euch an diversen Nebenaufgaben versucht. Je nach eroberten Arealen in der Stadt lassen sich zudem Gebäude errichten, die uns dann diverse Boni einbringen. Auch der serientypische überdrehte Humor wird wieder mit an Bord sein.

Crossfire X

Crossfire X - Die Kampagne der Alan Wake-Macher hat endlich einen Release-Termin 1:47 Crossfire X - Die Kampagne der Alan Wake-Macher hat endlich einen Release-Termin

  • Plattformen: Xbox Series X/S, Xbox One, PC
  • Genre: Shooter
  • Release: 10. Februar 2022

Darum geht's: Vor allem in Asien ist Crossfire ein echtes Shooter-Phänomen, mit Crossfire X bekommt auch der westliche Markt im Februar 2022 eine ordentlich aufpolierte Umsetzung. Der Multiplayer-Part des Spiels erinnert enorm an Counter-Strike. Hier duellieren sich zwei Militärgruppierungen auf diversen Karten in diversen Modi, beim Spielgefühl haben wir die Wahl zwischen einer klassischen Variante (u.a. ohne Sprint) und einer modern Option (zielen über Kimme und Korn etc.)

Daneben gibt es auch eine Solo-Kampagne, die von Remedy (u.a. Max Payne) entwickelt wird. Allzu viel dazu ist noch nicht bekannt, die Story wird sich aber ebenfalls um Militärgruppierungen drehen und uns in die Rolle des Soldaten Luis Torres versetzen. Eine Besonderheit werden Bullet-Time-Sequenzen sein, die von Remedy "Combat Breaker" genannt werden.

Lego Star Wars: The Skywalker Saga

Lego Star Wars Skywalker Saga - Endlich neue Szenen, aber wieder eine Verschiebung 2:01 Lego Star Wars Skywalker Saga - Endlich neue Szenen, aber wieder eine Verschiebung

  • Plattformen: Xbox Series X/S, Xbox One, PC, PS5, PS4, Switch
  • Genre: Action
  • Release: 2. Quartal 2022

Darum geht's: Lego Star Wars: The Skywalker Saga ist ein echtes Mammutprojekt. Denn hier werden wir nichts geringeres als Teile aller bisherigen neun großen Star Wars-Filme in der bekannten Klötzchenoptik nachspielen. Dafür stehen unter anderem 24 Planeten samt entsprechender Hub-Areale zur Verfügung, außerdem können wir in über 500 Charaktere aus dem Star Wars-Universum schlüpfen, von denen viele aber erst freigespielt werden müssen.

Das Prinzip der Lego-Spiele bleibt dabei natürlich bestehen, wir können also mit sehr vielen Elementen in den Welten interagieren und zum Beispiel Dinge zusammenbauen, die dann wiederum neue Wege eröffnen. Laut den Entwicklern soll es zudem zahlreiche Story-Missionen und Nebenaufgaben geben, The Sykwalker Saga kann zudem auch im Koop gespielt werden. Der Titel wurde bereits mehrfach verschoben, bleibt zu hoffen, dass es 2022 endlich so weit ist.

Dying Light 2: Stay Human

Dying Light 2 - Seht hier über 15 Minuten neues Gameplay am Stück 16:13 Dying Light 2 - Seht hier über 15 Minuten neues Gameplay am Stück

  • Plattformen: Xbox Series X/S, Xbox One, PC, PS5, PS4, Switch
  • Genre: Action
  • Release: 4. Februar 2022

Darum geht's: Nach mehreren Verschiebungen soll Dying Light 2: Stay Human Anfang 2022 endlich erscheinen. Das Open World-Spiel versetzt uns in eine große Stadt mitten in einer Zombie-Apokalypse und lässt uns dort ums Überleben kämpfen. Gegen die Untoten setzen wir zahlreich Nah- und Fernkämpfe ein, daneben ist auch das Parcours-System bzw. die Fortbewegung innerhalb der Stadt ein wichtiges Elements des Spiels.

Außerdem soll es an bestimmten Punkten Entscheidungsmöglichkeiten geben, die dann den Verlauf der Geschichte und sogar das Stadtbild beeinflussen sollen - bei einer Spielwelt, die knapp viermal so groß sein soll wie die des Vorgängers, könnte das für spannende Konstellationen sorgen. In Deutschland erscheint der Titel nur in einer geschnittenen Version.

Test Drive Unlimited: Solar Crown

Test Drive Unlimited Solar Crown: Neuer Trailer kündigt Schauplatz Honkong Island an 2:00 Test Drive Unlimited Solar Crown: Neuer Trailer kündigt Schauplatz Honkong Island an

  • Plattformen: Xbox Series X/S, Xbox One, PC, PS5, PS4, Switch
  • Genre: Rennspiel
  • Release: 22. September 2022

Darum geht's: Ganz in der Tradition der bisherigen Test Drive Unlimited-Spiele verfrachtet uns auch Solar Crown in eine offene Rennspielwelt, in der wir Rennen fahren, die Umgebung erkunden oder uns online mit anderen Fahrer*innen zusammenschließen können. Schauplatz ist dieses Mal Hong Kong, das mit seinen Straßenschluchten, Hochhäusern sowie Teilen des Umlands fast 1:1 nachgebaut wurde.

Darin findet das namensgebende Solar Crown-Turnier statt, außerdem sollen im Spiel selbst zwei unterschiedliche Clans eine Rolle spielen. Im virtuellen Fuhrpark des Spiels werden eine ganze Menge Luxuskarossen stehen, darunter beispielsweise Exemplare von Ferrari, Bugatti oder Lamborghini.

Elden Ring

Elden Ring - Open-World-Spiel zeigt endlich 15 Minuten Gameplay für alle 19:17 Elden Ring - Open-World-Spiel zeigt endlich 15 Minuten Gameplay für alle

  • Plattformen: Xbox Series X/S, Xbox One, PC, PS5, PS4
  • Genre: Rollenspiel
  • Release: 25. Februar 2022

Darum geht's: Natürlich erscheint auch Elden Ring, einer der am heißest erwarteten Titel des Jahres 2022 für die Xbox-Konsolen. Im neuesten Spiel aus dem Hause From Software kämpfen wir uns mit unserem selbst erstellten Heldin oder unserem selbst erstellten Helden durch eine offene Spielwelt, erkunden Dungeons und stellen uns mächtigen Gegner wie einem feuerspeienden Drachen.

Zahlreiche Mechaniken wie etwa das Kampfsystem bauen auf denen aus der Dark Souls-Reihe auf, wurden allerdings überarbeitet und feingeschliffen. Die Open World hält darüber hinaus viele Geheimnisse bereit, außerdem lässt sich die eigene Spielfigur auch mit neuen Rüstungen und Items ausstatten und verbessern. Außerdem wird es auch einen Koop- sowie einen PvP-Modus geben.

Stalker 2: Heart of Chernobyl

Stalker 2: Erstes Gameplay weckt sofort Erinnerungen an die alten Zeiten 5:03 Stalker 2: Erstes Gameplay weckt sofort Erinnerungen an die alten Zeiten

  • Plattformen: Xbox Series X/S, PC (2022)
  • Genre: Shooter
  • Release: 25. April 2022

Darum geht's: Zeitexklusiv wird mit Stalker 2: Heart of Chernobyl im Jahr 2022 ein besonders ambitionierter Shooter auf den Xbox-Konsolen landen. Darin verschlägt es uns wie im Vorgänger in die radioaktiv verseuchte Zone rund um das zerstörte Atomkraftwerk Tschernobyl. Und dort lauern natürlich zahlreiche Gefahren, unter anderem wollen uns diverse Monster, Kopfgeldjäger und andere Fieslinge ans Leder.

Laut den Entwicklern soll Stalker 2 eine riesige Spielwelt bieten und eine ganze Reihe von unterschiedlichen Enden bereit halten. Wir werden auf eine ganze Reihe von NPCs und gefährliche Anomalien treffen und natürlich sind wir nicht wehrlos, sondern setzen im lebensfeindlichen Ödland auch eine ganze Reihe unterschiedlicher Waffen ein. Alle Charaktere in der Spielwelt, darunter auch die Tiere, sollen zudem miteinander interagieren.

A Plague Tale: Requiem

A Plague Tale Requiem - Gameplay-Trailer zeigt wunderschöne Landschaften und neue Gefahren 1:39 A Plague Tale Requiem - Gameplay-Trailer zeigt wunderschöne Landschaften und neue Gefahren

  • Plattformen: Xbox Series X/S, PC, PS5, Switch
  • Genre: Action-Adventure
  • Release: 2022

Darum geht's: In A Plague Tale: Requiem geht die Geschichte der beiden Geschwister Amicia und Hugo weiter. Dieses Mal wechselt das Setting allerdings zu einem südlichen Schauplatz, an dem die beiden versuchen, sich ein neues Leben aufzubauen. Doch die Gefahr durch die schon im ersten Teil so gefährlichen Pestratten ist noch nicht vorbei, im Gegenteil. Gehetzt von den todbringenden Wesen erreichen die Geschwister eine mysteriöse Insel und müssen deren Geheimnis lüften.

Allzu viel vom Gameplay von Requiem ist zwar nicht nicht bekannt, es dürfte sich aber um eine aus dem ersten Teil bekannte Mischung aus Kämpfen, Schleichpassagen und kleineren Rätseln handeln. Da der Erstling ein echter Überraschungs-Hit war, sind die Erwartungen an den zweiten Teil nicht geringer geworden. Auch grafisch dürfte uns den ersten Trailern zufolge ein echter Leckerbissen erwarten.

Redfall

Redfall: Im Debüt-Trailer gehts mit irren Waffen +amp; einem Robo-Hund gegen Vampire 4:45 Redfall: Im Debüt-Trailer geht's mit irren Waffen & einem Robo-Hund gegen Vampire

  • Plattformen: Xbox Series X/S
  • Genre: Shooter
  • Release: 3. Quartal 2022

Darum geht's: Allzu viele Informationen zum neuen Spiel der Arkane-Studios gibt es zwar noch nicht, vielversprechend klingen die ersten Häppchen und der Trailer zum Spiel aber dennoch. In dem Open World-Shooter wir das kleine Städtchen Redfall von Vampiren überrannt und wir werden dorthin geschickt, um kurzen Prozess mit den Blutsaugern zu machen. Dafür sollen uns mehrere Held*innen zur Auswahl stehen, die jeweils unterschiedliche Fähigkeiten und Loadouts mitbringen.

Dementsprechend wird auch ein großer Fokus auf Koop-Mechaniken liegen, denn natürlich können wir uns in Redfall auch mit anderen Vampirjäger*innen zusammenschließen, um in der Stadt aufzuräumen. Zum Einsatz kommen dabei unter anderem auch kuriose Waffen wie eine Pflock-Kanone, im Trailer wurde zudem ein kleiner Roboterhund-Begleiter angeteast.

Scorn

Shooter-Hoffnung Scorn hat endlich Release, der liegt aber verblüffend weit weg 0:58 Shooter-Hoffnung Scorn hat endlich Release, der liegt aber verblüffend weit weg

  • Plattformen: Xbox Series X/S, PC
  • Genre: Horror
  • Release: Oktober 2022

Darum geht's: Im Horrorspiel Scorn bewegen wir uns in der Ego-Perspektive durch eine bedrohliche Albtraumwelt, die unter anderem viele Elemente des Body- und Creature-Horrors beinhaltet. Die unterschiedlichen Bereiche und Abschnitte des Spiels sollen jeweils eigene Hintergrundgeschichten und Gegnertypen bieten. Spielerisch ist Scorn dabei ein Mix aus Shooter-Elementen – samt teilweise wirklich ekliger Nachladeanimationen – sowie kleineren Rätseln, denn der Weg durch die teils verstörenden Areale.

Scorn wurde auf dem ersten Spiele-Showcase für die Xbox Series X/S angekündigt und hätte eigentlich im Jahr 2021 erscheinen sollen. Entwickler Ebb Studios hat den Release kürzlich für den Oktober 2022 angekündigt, wir werden uns also noch ein bisschen gedulden müssen, bis wir uns in die vom Alien-Künstler H.R. Giger inspirierten Welten begeben können.

Dead Space Remake

Dead Space - Erster Teaser zeigt das Horror-Remake für Next-Gen und PC 1:06 Dead Space - Erster Teaser zeigt das Horror-Remake für Next-Gen und PC

  • Plattformen: Xbox Series X/S, PC, PS5
  • Genre: Horror
  • Release: evtl. 2022

Huch? Was hat denn das Dead Space Remake auf dieser Liste verloren? Kommt das wirklich schon 2022? Wer sich diese Fragen stellt, hat absolut recht. Und auch wir wissen nicht, ob das Horror-Remake tatsächlich schon 2022 erscheinen wird, Electronic Arts hat zumindest noch nichts in dieser Richtung angedeutet. Auf dieser Liste steht das Spiel allerdings trotzdem aus zwei Gründen: Zum einen sehnen wir uns den Release herbei und hoffen inständig, dass der Titel sobald wie möglich erscheint.

Und zum anderen gab es im August 2021 Gerüchte um einen möglichen Launch des Spiels im Herbst 2022. Das Remake sei nämlich schon seit über einem Jahr in Entwicklung und deshalb mutmaßlich weiter als gedacht.

Wer Dead Space noch nicht kennt: In dem enorm atmosphärischen Horrorspiel landen wir als Weltraum-Ingenieur Isaac Clarke auf dem scheinbar verlassenen Schiff USG Ishimura und müssen uns dort mit der widerlichen Nekromorph-Infektion herumschlagen, die tote Körper wiederbelebt und mutieren lässt.

Weitere Xbox-Titel, deren Release für 2022 geplant ist

Auf welche Xbox-Spiele freut ihr euch im Jahr 2022 am meisten?

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.