Xbox One - Auch Far Cry 3 ist jetzt abwärtskompatibel

Wer noch Far Cry 3 noch immer nicht gespielt hat, darf das jetzt bequem auf der Xbox One nachholen. Der Ubisoft-Shooter ist jetzt nämlich abwärtskompatibel.

von Hannes Rossow,
31.03.2017 16:30 Uhr

Far Cry 3 gibt es jetzt auch auf der Xbox One. Far Cry 3 gibt es jetzt auch auf der Xbox One.

Erst vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass die Koop-Action von Army of Two zum Abwärtskompatibilitätsprogramm der Xbox One stößt und nun wartet schon der nächste Xbox 360-Klassiker auf uns.

Mehr:Xbox One - System-Update bringt heute Achievement-Tracker & mehr

Wie Larry "Major Nelson" Hryb auf Twitter verkündete, ist Far Cry 3ab sofort auf der Xbox One spielbar.

Link zum Twitter-Inhalt

Damit gesellt sich der Ubisoft-Shooter zu Far Cry 3: Blood Dragon, der retro-futuristischen Erweiterung, die schon im letzten Jahr den Sprung auf die Xbox One geschafft hat. Wer Far Cry 3 schon besitzt, sollte das Spiel automatisch in der Xbox One-Bibliothek vorfinden.

Alle anderen dürfen für 19,99 Euro im Xbox Store zugreifen. Der Download ist mit knappen 6 GB auch klein genug, um noch heute einen Auslug auf die Insel des verrückten Vaas zu machen.

Habt ihr Far Cry 3 schon gespielt?

Far Cry 3 - Test-Video zum Insel-Shooter 8:15 Far Cry 3 - Test-Video zum Insel-Shooter

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.