Xbox One - Auch Far Cry 3 ist jetzt abwärtskompatibel

Wer noch Far Cry 3 noch immer nicht gespielt hat, darf das jetzt bequem auf der Xbox One nachholen. Der Ubisoft-Shooter ist jetzt nämlich abwärtskompatibel.

von Hannes Rossow,
31.03.2017 16:30 Uhr

Far Cry 3 gibt es jetzt auch auf der Xbox One. Far Cry 3 gibt es jetzt auch auf der Xbox One.

Erst vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass die Koop-Action von Army of Two zum Abwärtskompatibilitätsprogramm der Xbox One stößt und nun wartet schon der nächste Xbox 360-Klassiker auf uns.

Mehr:Xbox One - System-Update bringt heute Achievement-Tracker & mehr

Wie Larry "Major Nelson" Hryb auf Twitter verkündete, ist Far Cry 3ab sofort auf der Xbox One spielbar.

Damit gesellt sich der Ubisoft-Shooter zu Far Cry 3: Blood Dragon, der retro-futuristischen Erweiterung, die schon im letzten Jahr den Sprung auf die Xbox One geschafft hat. Wer Far Cry 3 schon besitzt, sollte das Spiel automatisch in der Xbox One-Bibliothek vorfinden.

Alle anderen dürfen für 19,99 Euro im Xbox Store zugreifen. Der Download ist mit knappen 6 GB auch klein genug, um noch heute einen Auslug auf die Insel des verrückten Vaas zu machen.

Habt ihr Far Cry 3 schon gespielt?

Far Cry 3 - Test-Video zum Insel-Shooter 8:15 Far Cry 3 - Test-Video zum Insel-Shooter

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen