Zelda BotW-Spieler zeigt absurden Build aus Fleisch und Speeren - und er haut ordentlich rein

Immer wenn ich denke, in Zelda BotW jetzt wirklich endlich alles gesehen zu haben, kommt ein Fan um die Ecke und belehrt mich eines besseren. Wie mit diesem Fleisch- und Speer-Build.

von David Molke,
28.10.2021 08:18 Uhr

Zelda Breath of the Wild bietet schier unendliche Möglichkeiten, wenn es darum geht, Schabernack mit Gegnern und der Spielwelt anzustellen. Zelda Breath of the Wild bietet schier unendliche Möglichkeiten, wenn es darum geht, Schabernack mit Gegnern und der Spielwelt anzustellen.

Was Zelda Breath of the Wild so besonders macht, sind die ineinander greifenden Systeme. Egal, ob Physik-Spielereien, Gegner, Waffen oder Elemente: Alles wirkt aufeinander ein und wir können als Link ebenfalls Einfluss nehmen. Das führt zu wahnwitzigen Kombinationen wie diesen hier: Wusstet ihr, was sich mit dem Fleisch in Zelda BotW alles anstellen lässt? Erst recht, wenn ihr es mit Elementar-Speeren kombiniert, kommen dabei hinterhältige Todesfallen für hungrige Bokblins heraus. Die sind zwar gemein, aber auch einfach extrem witzig.

Zelda BotW-Fan nutzt Fleisch und Speere auf ganz besonders fiese wie lustige Art

Bitte was? Also, in Zelda Breath of the Wild könnt ihr Fleisch von gejagten Tieren erhalten. Anstatt das zu kochen, könnt ihr es auch irgendwo hinlegen, um Feinde anzulocken (oder Hunde zu füttern, aber das ist nochmal ein ganz anderes Thema für sich). Wenn ihr diese Köder geschickt einsetzt, könnt ihr nichts ahnende Bokblins in ihr Verderben laufen lassen – und mithilfe der verschiedenen Elementarwaffen nochmal ordentlich einen draufsetzen.

Perfekte Mischung: Fleisch und Elementarspeere! Zum Beispiel, indem ihr einen Fleischbrocken auf zwei größere Waffen aus Metall legt. Darauf platziert ihr eine Elektro-Waffe, am besten ein Speer oder etwas ähnlich großes. Dann müsst ihr nur noch einen Bokblin auf den Leckerbissen aufmerksam machen, was natürlich ebenfalls mit Fleisch funktioniert. Schnappt sich der Bokblin das zweite Stück Fleisch, fällt der Elektrospeer auf die beiden Metallwaffen, setzt sie unter Strom und der Bokblin erlebt den Schock seines Lebens. Einziger Trost für ihn: Es dürfte gleichzeitig auch der letzte Schock seines Lebens sein, weil sich das rapide seinem abrupten Ende nähert.

Aber seht selbst, was Redditor Jermaras noch alles Aberwitziges mit seinem Build aus Fleisch und Speer anstellt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Bokblins lassen sich beispielsweise auch sehr gut einfach aufs Wasser schieben, wenn sie komplett gefroren sind. Blöd für sie, dass sie überhaupt nicht schwimmen können. Eisige Gegner reagieren bekanntermaßen geradezu allergisch auf Feuer (zum Beispiel in Form von Feuerpfeilen). Das funktioniert aber natürlich auch ganz hervorragend mit einem Stück Fleisch, das ihr mit eurem Elementarspeer flambiert habt. Die Möglichkeiten sind schier unendlich!

Wenn ihr euch jetzt fragt, wie ihr am besten an solche Elementarwaffen kommt, habe ich da schon vor einiger Zeit einen passenden GamePro-Artikel für euch vorbereitet:

Wer in Zelda BotW Elementarwaffen braucht, muss in die Arena-Ruine   17     2

Mehr zum Thema

Wer in Zelda BotW Elementarwaffen braucht, muss in die Arena-Ruine

Mehr Zelda-News findet ihr hier:

Es wird spannend zu beobachten sein, ob in Zelda Breath of the Wild immer noch solche kuriosen Kleinigkeiten entdeckt werden, wenn das Sequel endlich da ist. Die Fortsetzung Zelda BotW 2 soll irgendwann 2022 für die Nintendo Switch erscheinen. Ob und wann das wirklich passiert, bleibt abzuwarten. Aber es dürfte feststehen, dass es auch im kommenden Zelda wieder haufenweise spannende Details zu entdecken gibt.

Was ist euer Lieblings-Build in Zelda BotW? Wie findet ihr die Fleisch- und Speer-Attacken?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.