10 Jahre Wii - Die liebsten Wii-Spiele der GamePro-Redaktion

Zum 10. Geburtstag der Wii werfen wir einen Blick zurück und erinnern uns an unsere liebsten Spiele für Nintendos Casual-Konsole.

von Rae Grimm,
08.12.2016 09:00 Uhr

Nintendos Wii feiert ihren 10. Geburtstag Nintendos Wii feiert ihren 10. Geburtstag

Nintendos Erfolgskonsole Wii feiert heute ihren zehnten Geburtstag. Am 8. Dezember 2006 wurde der Nachfolger des GameCubes in Deutschland veröffentlicht, nachdem er bereits kurz zuvor begann, in den USA und Japan über die Ladentheken zu wandern. Damit startete eine Erfolgsgeschichte, die jede Menge bisher wenig Videospiel-affine Menschen zu Gamern gemacht und für nicht wenige zerstörte Fernseher und blaue Augen gesorgt hat.

Um die fuchteligste aller Konsolen zu feiern, blickt auch die GamePro-Redaktion ein wenig zurück und kramt in der Erinnerungskiste. Daher verraten wir euch heute, welches unsere Lieblingsspiele auf Nintendo Wii waren.


Mirco Kämpfer (@MirCommander): Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles ist ein fantastisches JRPG mit einer gigantischen, faszinierenden Spielwelt. Ich habe jeden noch so entlegenen Winkel erkundet, in jede Höhle gespäht, jede Nebenquest abgegrast. Dabei sind die meisten Aufträge eigentlich nur stumpfe Botengänge oder Jagdmissionen, aber ich habe jeden Zipfel der Welt in mich aufgesogen. Auch die Kämpfe mit den Teamfähigkeiten sind klasse, generell bietet Xenoblade Chronicles mit dem Harmoniesystem und den sich überschneidenden Bonus-Skills mehr Tiefe als etwa das aktuelle Final Fantasy 15. Ein Genre-Edelstein und für mich klar das beste Wii-Spiel.


Heiko Klinge (@heikosklinge): Wii Sports

Erster Impuls: Super Mario Galaxy oder The Legend of Zelda: Twilight Princess! Aber wenn ich genau vergleiche, welches Spiel nicht nur mir, sondern auch meinen Freunden die meisten schönen Stunden beschert hat, dann muss ich eindeutig Wii Sports nennen, genauer gesagt Wii Sports Bowling. Denn das eigentlich so simple Kugelschubsen hat etwas erstaunliches geschafft. Nämlichen denjenigen die Faszination von Videospielen zu vermitteln, die damit eigentlich nichts am Hut haben. Ich habe damit sowohl meine damalige Freundin (und heutige Frau) bekehrt, als auch meine Eltern und unzählige Freunde. Und dafür werde ich der Wii auf ewig dankbar sein.

Markus Schwerdtel (@kargbier): Little King's Story

Mittlerweile gibt es Little King's Story auch für diverse andere Systeme, aber seine Premiere feiert das Echtzeit-Strategiespiel (!) 2009 auf der Wii. Angezogen hat mich damals zunächst die Optik: Knuddelige Figuren in Märchenlandschaften, die sich wilde Gefechte liefern - so süß! Dabei geblieben bin ich dann wegen der spielerischen Qualitäten. Die Mischung aus Pikmin, Die Siedler, Overlord und Command & Conquer hat mich bei der Stange gehalten, bis auch der letzte Fleck erobert war. Gut, gerade größere Gefechte werden schnell unübersichtlich wuselig. Aber der Aufbaupart macht so viel Spaß, dass man dann eben einfach einen neuen Anlauf startet. Wo bleibt eigentlich die 4K-Neuauflage für die PS4 Pro?

Rae Grimm (@freakingmuse): Der Schattenläufer und die Rätsel des Dunklen Turms

Bis heute bin ich der Meinung, dass Der Schattenläufer und die Rätsel des Dunklen Turms eines der am meisten unterschätzten Spiele für Nintendos Wii ist. Im ersten Moment wirkt das Jump & Run-Spiel wie eine Art weichgespültes Wii-Äquivalent von ICO, damit würden wir dem Titel des mittlerweile geschlossenen Konami-Studios Hudson Soft aber Unrecht tun. Im Kern ist es ein intelligenter Platforming-Puzzler, in dem ihr einen Schatten spielt, der einen mysteriösen Turm erklimmen muss. Wer sich schon immer gefragt hat, wie es wohl ist, Peter Pans Schatten zu spielen, bekommt mit Der Schattenläufer und die Rätsel des Dunklen Turms seine Antwort und noch dazu eines der charmantesten und originellsten Spiele, die ich je auf der Wii gespielt habe.


Hannes Rossow (@Treibhauskonfekt): Super Mario Galaxy

Nachdem Nintendo schon gezeigt hatte, dass sie den beliebten Klempner in Super Mario 64 auch durch dreidimensionale Welten hüpfen lassen können, hatte ich mich gefragt, was denn da noch kommen soll. Mit Super Mario Galaxy fühlte sich das Gameplay dann aber zugleich vertraut und vollkommen anders an. Aus weitläufigen Level wurden kompakte Mini-Planeten, die durch ihr Spiel mit der Perspektive und der Schwerkraft frische Ideen für das bewährte Super Mario-Konzept lieferten. Was auch immer die Zukunft von Nintendo bringen wird, Super Mario Galaxy ist der Beweis, dass die Traditionsreihe immer Schritt halten wird.

Tobias Veltin (@FrischerVeltin): Donkey Kong Country Returns

Genau wie Heiko verehre ich Wii Sports Bowling, erinnere mich gerne an halb durchzockte Nächte in der GamePro-Redaktion während meines ersten Praktikums. Mein absoluter Favorit ist aber Donkey Kong Country Returns. Als großer Fan der SNES-Teile bin ich vor Freude im Dreieck gesprungen, als Nintendo eine Fortsetzung der Serie auf der Wii ankündigte. Und das fertige Spiel konnte meine hohen Erwartungen nicht nur erfüllen, sondern sogar übertreffen. Tolle Ideen, ein gewohntes, aber trotzdem frisches Spielgefühl, wunderschöne Optik und nicht zuletzt der fordernde Schwierigkeitsgrad – ein Markenzeichen der SNES-Serienteile - machen Returns zu einem Donkey Kong Country, das den Namen mehr als verdient und zu meinem persönlichen Wii-Highlight.

Kai Schmidt (@GamePro_de): Spiel, das nicht genannt werden darf

Ich hatte generell sehr wenig Kontakt mit der Wii, da ich mich nie richtig mit der Steuerung anfreunden konnte. Allerdings gab es da ein Spiel mit Zombies und Mutanten, das mich in seinen Bann zog, und zu dem ich sogar einen Pistolenaufsatz für die Wii-Remote kaufte. Dieses zwar brutale, aber auch maßlos überdrehte und selbstironische Spiel darf hier allerdings nicht genannt werden, da es auf dem Index für jugendgefährdende Medien steht und die Nennung im Kontext dieses Artikels als Werbung ausgelegt werden könnte. Nur so viel: Ich fand Segas Einsatz der damals hippen Grindhouse-Stilmittel besser gelungen als im überhypten und enttäuschenden Grindhouse-Kinofilm von Quentin Tarantino und Robert Rodriguez.

Jetzt seid ihr dran: Was sind eure liebsten Spiele für Wii?

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.