Assassins Creed Valhalla bekommt Werwölfe und Sicheln im 1. DLC

Der „Zorn der Druiden“-DLC erscheint am 13. Mai 2021 und führt Eivor auf eine Reise nach England. Dort begegnen Spieler:innen einem mysteriösen Druidenkult.

von Jasmin Beverungen,
23.04.2021 13:26 Uhr

In Irland trifft Eivor nicht nur auf menschliche Gegner. In Irland trifft Eivor nicht nur auf menschliche Gegner.

Wie mehrere Quellen nun bestätigen, hat Eivor im ersten kostenpflichtigen DLC zu Assassin's Creed Valhalla einiges zu erwarten. Neben einer neuen Gegnerart, die genauso mystisch ist wie der in Irland ansässige Druidenkult, taucht eine neue Waffenart auf, mit der Spieler:innen in die Schlacht ziehen können.

Mit Sicheln gegen Werwölfe

In einem Youtube-Video enthüllt JorRaptor die Trophäenliste des "Zorn der Druiden"-DLCs. Einige Trophäen geben spannende Details zur Erweiterung preis, die auf eine abwechslungsreiche Geschichte hoffen lassen:

  • Irish Legend: Komplettiert alle Areale von Irland
  • Double Trouble: Tragt eine Sichel in beiden Händen

Link zum YouTube-Inhalt

Was bedeutet das? Die Trophäen deuten an, dass Irland ähnlich England in mehrere Gebiete eingeteilt sein wird, deren Gunst es zu gewinnen gilt. Außerdem ist in der Trophäenliste eine neue Waffenart versteckt, die Eivor nutzen kann: Die Sicheln.

Eine weitere, inoffizielle Quelle kann dies bestätigen: Auf dem Twitter-Kanal von ALumia_Italia sind Promo-Bilder zum AC Valhalla-DLC aufgetaucht, die die Stimmung und Szenerie von Irland einfangen. Auf den Bildern ist neben einem brachial wirkenden Speer eine Sichel zu sehen, die an der Rüstung von Eivor befestigt ist.

Link zum Twitter-Inhalt

Außerdem scheint es Eivor nicht nur mit menschlichen Gegnern aufnehmen zu müssen: Ein Bild zeigt den Kampf gegen eine mysteriöse Kult-Gruppe, der sich ein Werwolf angeschlossen hat. Ob der Werwolf ein einmaliger Gegner ist oder häufiger in Irland zu finden sein wird, lässt sich den Promo-Bildern nicht entnehmen.

Worum geht es in "Zorn der Druiden"?

Im ersten kostenpflichtigen DLC begibt sich Eivor auf eine Reise nach Irland. Dort müssen Spieler:innen Allianzen mit Königen und weiteren Oberhäuptern bilden. Dabei sollen gälische Mythen und Folklore eine große Rolle spielen, so ist es kein Wunder, dass auf den Promo-Bildern Fantasiewesen wie der Werwolf auftauchen.

Wie kann ich die Erweiterung spielen? Nur Besitzer:innen der Gold-, Ultimate- und Collectors-Edition können den "Zorn der Druiden"-DLC mit dem Erscheinungsdatum spielen. Alle anderen müssen entweder den separat erhältlichen Seasons Pass oder den DLC einzeln erwerben.

Falls ihr mit "Zorn der Druiden" erneut in AC Valhalla einsteigt, haben wir hier nützliche Tipps und Tricks für den Wiedereinstieg:

Außerhalb der Videospiele

Ubisoft plant das Assassin's Creed-Franchise auszubauen und über die Videospiele hinaus zu entwickeln. So soll es beispielsweise zwei Netflix-Serien und einen Comic geben. Der Letztgenannte dreht sich um Fanliebling Assassin's Creed 4: Black Flag und führt die Geschichte rund um Protagonist Edward Kenway weiter.

Habt ihr euch "Zorn der Druiden" schon vorbestellt? Oder schreckt euch das Setting eher ab?

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.