Animal Crossing: Insel-Transfer von Switch zu Switch endlich möglich

Animal Crossing: New Horizons lässt euch endlich Spielstände von Switch zu Switch übertragen. So funktioniert der neue Service.

von Sebastian Zeitz,
20.11.2020 08:00 Uhr

Animal Crossing: New Horizons lässt euch jetzt Spielstände von Switch zu Switch übertragen. Animal Crossing: New Horizons lässt euch jetzt Spielstände von Switch zu Switch übertragen.

Animal Crossing: New Horizons hat am 19. November 2020 das Winter-Update erhalten. Mit dieser Aktualisierung wurde auch die Möglichkeit hinzugefügt, die eigenen Spielstände von einer Switch auf eine andere zu übertragen. Bisher war gab es nur die Inselsicherung, auf die aber nur Nintendo unter bestimmten Umständen zurückgreifen kann. Ein vollwertiges Backup könnt ihr aber immer noch nicht machen.

Insel-Transfer-Software: So klappt der Download

Um euch auf die Übertragung von Speicherständen vorzubereiten, braucht ihr eine spezielle, kostenlose Software. Diese könnt ihr im eShop finden:

  • Startet den eShop und klickt auf Suche
  • Gebt dort Animal Crossing ein
  • Dort sollte euch direkt ein kostenloser Download angezeigt werden namens "Animal Crossing: New Horizons Insel-Transfer-Software"
  • Klickt drauf und startet den Download-Prozess

Habt ihr alles richtig gemacht, sollte die App auf eurer Switch geladen und startklar sein

So gelingt der Insel-Transfer

Sobald ihr die App startet, leitet sie euch auch direkt schon durch den Prozess. Dabei gibt es zwei unterschiedliche Wege.

So startet ihr den Prozess:

  • Wählt direkt zu Beginn "Ursprung" aus. Voraussetzung dafür ist, dass ihr einen Spielstand zu Animal Crossing auf dieser Switch habt
  • Nach einer kurzen Suche müsst ihr bestätigen, dass die angezeigten Speicherdaten korrekt sind.
  • Startet den Prozess auf der Zielkonsole. Stellt sicher, dass dort noch kein Spielstand angelegt ist.
  • Sobald sich beide Konsolen gefunden haben könnt ihr entweder die gesamte Insel übertragen oder nur einen Bewohner.

Übertragung der gesamten Insel: Entscheidet ihr euch dafür, die gesamte Insel zu übertragen, dann ist auf der Ursprungskonsole der gesamte Spielstand weg. Die Funktion ist vor allem dann nützlich, wenn ihr eure bisherige Konsole mit einer neuen Switch ersetzen wollt und alle Spieler*innen auf der alten nicht mehr spielen werden.

Umzug eines Bewohners: Ihr könnt aber auch einen einzelnen Bewohner auf eine Konsole umziehen lassen. Wählt dafür den gewünschten Charakter aus und dann zieht dieser samt seinem Haus und den Anpassungen weg. Auf der Zielkonsole startet der umgezogene Bewohner dann mit einer neuen Insel und anderen Tieren aber hat trotzdem schon seinen vorherigen Fortschritt. Zudem wird er dann zum Inselsprecher.

Das ist auch schon alles, was ihr zum Insel-Transfer bei Animal Crossing wissen müsst. Alle weiteren Neuerungen des Winter-Updates, fassen wir für euch hier zusammen.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.