Animal Crossing: So bekommt ihr den Lagerschrank und Geldautomat

Wir erklären euch, wo ihr den Lagerschrank und Geldautomat in Update 2.0 von Animal Crossing: New Horizons kriegt und die Farbe anpassen könnt.

von Eleen Reinke,
05.11.2021 14:30 Uhr

So bekommt ihr den Lagerschrank und ABD in Animal Crossing: New Horizons. So bekommt ihr den Lagerschrank und ABD in Animal Crossing: New Horizons.

Update 2.0 von Animal Crossing: New Horizons liefert jede Menge neuer Funktionen und Gegenstände. Mit dabei sind auch ein Lagerschrank, mit dem ihr auf euer Hauslager von überall auf der Insel zugreifen könnt und ein Geldautomat, der euch Zugriff zu eurem Bankkonto gibt. Wie ihr an die beiden neuen Gegenstände ran kommt, erklären wir euch hier.

So schaltet ihr den Lagerschrank frei

Nicht von Anfang an verfügbar: Bevor ihr den Lagerschrank bekommen könnt, müsst ihr erstmal einige Bedingungen erfüllen. Natürlich müsst ihr Update 2.0 runtergeladen haben, zusätzlich müsst ihr aber auch euer Hauslager entsprechend ausgeweitet haben. Das könnt ihr direkt bei Tom Nook machen. Ihr benötigt mindestens das Upgrade, das euch 2400 Gegenstände im Haus einlagern lässt und 500.000 Sternis kostet.

So kauft ihr den Lagerschrank

Habt ihr die Voraussetzungen erfüllt, könnt ihr den Lagerschrank einfach mit Nook Meilen am Geldautomaten kaufen. Einen davon findet ihr im Service Center. Der Schrank kostet euch 6000 Meilen und wird euch am nächsten Tag über den Briefkasten zugeschickt.

Der Lagerschrank kostet euch 6000 Nookmeilen pro Kauf. Wollt ihr mehrere, müsst ihr also auch mehrfach zahlen. Der Lagerschrank kostet euch 6000 Nookmeilen pro Kauf. Wollt ihr mehrere, müsst ihr also auch mehrfach zahlen.

Den Lagerschrank (oder auch mehrere, wenn ihr das wollt) könnt ihr fast überall auf eurer Insel aufstellen und damit sowohl auch euer Hauslager zugreifen, als auch Gegenstände direkt bei euch zu Hause einlagern.

Den Lagerschrank könnt ihr fast überall auf eurer Insel aufstellen und euch so den Weg nach Hause sparen. Den Lagerschrank könnt ihr fast überall auf eurer Insel aufstellen und euch so den Weg nach Hause sparen.

So schaltet ihr den Geldautomaten frei

Nicht von Anfang an verfügbar: Auch für den Geldautomaten müsst ihr erst einige Bedingungen erfüllen. Dafür müsst ihr nämlich nicht nur Update 2.0 runtergeladen haben, sondern auch all eure Schulden bei Tom Nook beglichen haben. Das heißt, ihr müsst euer Haus auf die maximale Größe ausgebaut und abgezahlt haben. Insgesamt kostet euch das 5.696.000 Sternis. Erst wenn ihr diese stolze Summe beglichen habt, steht euch der Geldautomat zum Kauf zur Verfügung.

So kauft ihr den Geldautomat

Den Geldautomat könnt ihr, wie auch den Lagerschrank, am Geldautomaten im Service Center für 9900 Nookmeilen erwerben. Am nächsten Tag bekommt ihr ihn dann per Briefkasten zugesendet.

Auch den Geldautomaten könnt ihr fast überall auf der Insel aufstellen und darüber auf euer Bankkonto zugreifen oder Nookmeilen für Gegenstände ausgeben. Allerdings bekommt ihr hier keine täglichen Nookmeilen fürs einloggen - dafür müsst ihr weiterhin den Geldautomat im Service Center nutzen.

Weitere Guides zu Update 2.0 von Animal Crossing:

Farbe des Lagerschranks und Geldautomaten ändern, so geht's

Wie alle Gegenstände, die ihr mit Nookmeilen kaufen könnt, gibt es auch den Lagerschrank und Geldautomaten nur in einer Farbe auf eurer Insel. Aber keine Sorge, ihr könnt die Farben dennoch relativ leicht ändern. Dafür müsst ihr einfach den Laden von Rosina und Björn auf Harveys Insel freischalten. Dort könnt ihr euren Lagerschrank oder Geldautomaten für jeweils 8.000 Sternis anpassen lassen und aus allen verfügbaren Farben auswählen.