Animal Crossing - So sieht der gigantische Mondfisch in der Realität aus

Seit dem Juli-Update könnt ihr in Animal Crossing unter anderem einen Mondfisch aus dem Meer ziehen. Wie das Tier in der Realität aussieht, zeigen diverse Videos und Bilder.

von Tobias Veltin,
05.07.2020 08:02 Uhr

Wenn ein Mondfisch in New Horizons geangelt wird, verdeckt er die komplette Spielfigur. Wenn ein Mondfisch in New Horizons geangelt wird, verdeckt er die komplette Spielfigur.

Mit dem Juli-Update 1.3.0 hat Animal Crossing: New Horizons für die Switch eine ganze Ladung neuer Meerestiere bekommen, die ihr mit etwas Glück und der natürlich dafür notwendigen Angel fangen könnt. Unter diesen Neuankömmlingen ist auch der Mondfisch, der viele Spieler*innen allein schon durch seine enorme Größe beeindruckt, die die komplette Spielfigur verdeckt.

Aber diese Größe ist keine Übertreibung. Denn echte Bilder und Videos zeigen, dass der Mondfisch tatsächlich derart riesige Ausmaße annehmen kann, wie unter anderem hier in einem Ausschnitt aus Dokumentation von BBC Earth zu sehen ist:

Link zum YouTube-Inhalt

Von der Größe des Fisches, der im englischen übrigens "Sunfish" heißt, zeugen auch viele weitere Bilder im Netz, wie dieses hier aus dem American Museum of Natural History:

Link zum Twitter-Inhalt

Oder ein weiteres Foto, das ein Exemplar unter Wasser mit einem Taucher zeigt:

Link zum Twitter-Inhalt

Ein bisschen Hintergrund: Der Mondfisch gilt laut Wikipedia als der schwerste Knochenfisch der Welt, wird bis zu 3,30 Meter lang und kann bis zu 2,3 Tonnen (!) schwer werden. Der für Menschen ungefährliche Riese lebt in allen warmen Meeren der Erde vor und ist im Herbst sogar auch in der Nordsee zu finden.

Nicht der einzige große Fisch im Spiel

Neben dem Mondfisch gehört auch der Riemenfisch zu den (in der Realität) größten Fischen in Animal Crossing: New Horizons, auch wenn er lange nicht so viel von eurer Spielfigur verdeckt, wenn ihr geangelt habt. Einige Fans zeigten sich im Mai regelrecht geschockt, als ein Bild eines echten Riemenfisches im Netz die Runde machte:

Animal Crossing: Echtes Bild des Riemenfischs schockt die Fans   35     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing: Echtes Bild des Riemenfischs schockt die Fans

So fangt ihr den Mondfisch in Animal Crossing

Um einen Mondfisch an die Angel zu bekommen und 4000 Sternis einzusacken (so viel bringt ein Exemplar beim Verkauf) müsst ihr ein paar Dinge beachten:

  • Lebensraum: ausschließlich im Meer, nicht in Seen und Flüssen
  • Uhrzeit: 4 bis 21 Uhr, nachts werdet ihr also kein Glück haben
  • Merkmale: Schatten im Wasser ist sehr groß, außerdem schaut eine Flosse aus dem Wasser heraus

Mit Ködern oder im Regen lässt sich zudem die Chance erhöhen, einen der riesigen Fische an Land zu ziehen. Eine Übersicht über sämtliche Fische im Spiel hat euch GamePro-Kollege Sebastian zusammengestellt.

Animal Crossing: New Horizons - Alle Fische mit Preis & Fundort (Juli-Update)   2     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing: New Horizons - Alle Fische mit Preis & Fundort (Juli-Update)

Animal Crossing: New Horizons ist seit März 2020 exklusiv für die Nintendo Switch erhältlich.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.