Animal Crossing hat ein witziges Super Mario-Minispiel, so baut ihr es nach

Alles, was ihr für das Minispiel benötigt, sind ein paar Warp-Röhren und Zielflaggen. Könnt ihr genug Mitspieler*innen zusammentrommeln, kann das Spiel starten.

von Jasmin Beverungen,
06.03.2021 10:21 Uhr

Das Ziel ist es, die Zielflagge zu ändern. Das Ziel ist es, die Zielflagge zu ändern.

Mit dem neuen Update 1.8.0 wurden die begehrten Super Mario-Items in Animal Crossing: New Horizons eingeführt. Mit diesen können ganze Level aus dem Super Mario-Universum nachgebaut werden, allerdings haben allein die Warp-Röhren einen großen Nutzen für die Fans. Doch was ein Fan jetzt aus den Items baute, ist erstaunlich.

Fan baut Super Mario-Minispiel

Auf Twitter zeigt Userin shar-uwu ganz stolz ihr neustes Werk. Mithilfe der Super Mario Items hat sie ihr eigenes Minispiel kreiert, in dem vier Mitspieler*innen mitmachen können.

Link zum Twitter-Inhalt

Wie funktioniert das Minispiel? Innerhalb von zwei Minuten gilt es, als Zweierteam die Flaggen der Zielflagge so einzustellen, dass mehr Symbole zu sehen sind, die dem Team zugeteilt wurden. Mithilfe der Warpröhren gelangen die Spieler*innen zu den Flaggen, sodass es Zufall ist, ob man eine Flagge umändern kann oder nicht.

Was benötige ich dafür? Für das Minispiel benötigt ihr kleine Inselareale, auf denen sich lediglich eine Warp-Röhre und eine Zielflagge befinden. Ein*e Spieler*in muss zudem die Zeit stoppen, in der die Flaggen verändert werden dürfen.

Bedenkt: Ihr könnt über das Shoppingportal nur 5 Items pro Tag bestellen. So dauert es einige Tage, bis ihr alle Items zusammenhabt, um das Level selbst erstellen zu können. Da die Items zeitlich nicht limitiert sind, braucht ihr keine Angst haben, dass ihr es nicht rechtzeitig schafft, alle Items zu bestellen.

Link zum Twitter-Inhalt

Die Verlierer haben geschummelt

In diesem Match traten zwei als Mario und Luigi verkleidete Spieler*innen gegen Wario und Bowser an. Natürlich mussten die Helden dafür sorgen, dass das rote M von Mario zu sehen ist, während das gegnerische Team darauf bedacht war, nur Bowser-Flaggen auf den verschiedenen Miniinseln zu haben.

Am Ende gewann das Team von Mario und Luigi mit einem Flaggenstand von 10 zu 8. Obwohl die Zeit bereits abgelaufen war, hat das Team rund um Wario und Bowser sogar geschummelt und eine letzte Flagge umgeändert. Doch auch das half dem Team nicht, den Sieg für sich zu erringen.

Weitere kreative Schöpfungen aus Animal Crossing findet ihr in unserer Übersicht:

Alle Items in der Übersicht

Die Super Mario-Items können seit dem 25. Februar erworben werden. Insgesamt könnt ihr 33 Items erwerben, die ihr für Sternis über Nook-Shopping kaufen müsst. Unter "Besondere Waren" und "Aktionen" findet ihr dann eine Liste mit allen Items aus dem Super Mario-Universum. Auf GamePro findet ihr eine Übersicht mit Preisen zu allen Super Mario-Items, die ihr erwerben könnt.

Habt ihr ähnlich coole Minispiele mit den Items aus Animal Crossing bauen können?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.