Anthem - Fans so verzweifelt, dass sie sich versehentlich an Ubisoft wenden

Anthem-Spieler haben sich mit ihren Sorgen sogar an Mike Laidlaw, Ex-Creative Director von Dragon Age gewendet. Der arbeitet aber gar nicht mehr bei BioWare, sondern bei Ubisoft.

von Linda Sprenger,
27.02.2019 18:30 Uhr

Fans berichten Mike Laidlaw von ihren Sorgen.Fans berichten Mike Laidlaw von ihren Sorgen.

Anthem hat einen sehr holprigen Start hinter sich. Reihenweise negative Kritiken prasseln auf den Shared World-Shooter von BioWare ein, und auch in unserem Test lässt uns Anthem enttäuscht zurück. Neben vielen Designschwächen ist das Spiel aktuell noch von einigen ärgerlichen Bugs geplagt, die viele Spieler zusätzlich wurmen.

Mit ihren Sorgen wendeten sich Spieler sogar versehentlich an Ubisoft.

Fans wenden sich an Dragon Age-Veteran Mike Laidlaw

Maik Laidlaw ist besser bekannt als Creative Director von Dragon Age: Origins, Dragon Age 2 und Dragon Age: Inquisition. Wie er auf Twitter schreibt, habe er in letzter Zeit einige Nachrichten von Anthem-Spielern erhalten, die ihm von Bugs und anderen Sorgen über das Spiel berichteten.

Was hat Laidlaw denn nun mit Anthem zu tun? Nichts. Er arbeitet nämlich gar nicht mehr bei BioWare. Im Oktober 2017 berichteten wir, dass Laidlaw seinen langjährigen Arbeitgeber verlassen hat. Aktuell ist er bei Ubisoft Quebec beschäftigt und werkelt an einem unangekündigten Spiel.

Einige Fans haben wohl noch nicht von seinem Wechsel Wind bekommen und dem Dragon Age-Veteranen geschrieben, weil sie dachten, dass er ebenfalls an Anthem mitgearbeitet hätte. An dem Shared World Shooter war Laidlaw aber nie beteiligt. "Ich hoffe dass die Probleme in Anthem schnell gefixt werden!", schreibt er auf Twitter.

Fans scherzen und fragen Laidlaw jetzt alles mögliche.

Das beste Poutine-Rezept? Laut Laidlaw schmeckt die Kanadische Spezialität hausgemacht am besten: Gravy, Käsebruchstücke, Pommes.

Anthem
Producer beruhigt besorgte Fans

Anthem - Wer das Spiel noch immer nicht versteht, sollte diesen Trailer schauen 6:41 Anthem - Wer das Spiel noch immer nicht versteht, sollte diesen Trailer schauen


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen