Apex Legends - Trophäe zeigt: Die Hälfte der Spieler ist egoistisch

Wie Daten der PS4-Trophäen zeigen, denken 50 Prozent der Apex-Spieler nur an sich selbst.

von Ann-Kathrin Kuhls,
24.02.2019 11:44 Uhr

50 Prozent der Spieler machen den Pathfinder traurig.50 Prozent der Spieler machen den Pathfinder traurig.

Apex Legends, das Battle-Royale-Spiel der Titanfall-Macher, wird von über 25 Millionen Spielern gezockt. Die Hälfte davon sind, laut den Daten einer PS4-Trophäe, allerdings Kameradenschweine.

In unserem Test zu Apex Legends nennen wir das Spiel ein Fest für Teamplayer. Wie sich jetzt jedoch herausgestellt hat, braucht man dafür erstmal ein Team. Denn: Zusammen mit Freunden ist Apex klasse, weil sich jeder auf den anderen abstimmen und gemeinsam die anderen Teams aufreiben kann. Zuletzt machte ein Squad auf sich aufmerksam, das in einem Match 45 von 57 Spielern wegpustete.

Aber um mit Freunden Apex spielen zu können, brauchen wir erstmal Freunde, die Apex spielen wollen. Wenn wir die nicht haben, sind wir auf Randoms angewiesen. Und die haben oft so viel Teamgeist wie ein Kieselstein.

Allein auf weiter Flur

Wenn sie nicht gerade auf der anderen Seite der Karte herumgurken, ohne sich überhaupt dafür zu interessieren, was mit ihrem Squad passiert, sind sie auf der Jagd nach Kills - ohne Rücksicht auf Verluste, auch in ihrem eigenen Team.

Apex Legends - Video: Mit diesen Tipps gewinnt ihr den Battle Royale 7:12 Apex Legends - Video: Mit diesen Tipps gewinnt ihr den Battle Royale

Zu den Beschwerden gibt es jetzt erstmals konkrete Zahlen. In einem Post auf Resetera hat Nutzer Kurdel einen Screenshot seiner in Apex verdienten PS4-Trophäen geteilt, der eine traurige Bilanz zeigt: Die Team Player-Trophäe gilt momentan noch als selten, weil nur 49 Prozent der Spieler sie verdient haben (via comicbook.com).

Zur Erinnerung: Die Trophäe bekommt jeder, der einen Teamkameraden wiederbelebt hat.

Einmal.

Und über die Hälfte der Spieler hat nicht einmal das. Und das bei einem Spiel, dessen Kern das Teamplay ist. Schämt euch, Randoms!

Zwei Dinge sind zu beachten, bevor wir den Glauben in die Solidarität der Menschen verlieren: Viele haben Apex installiert und angespielt, sind jedoch vielleicht nie so weit gekommen, dass sie jemand anderen hätten wiederbeleben können. Und außerdem haben wir nur die Werte einer der drei Plattformen.

Lieb sein!Lieb sein!

Wir glauben jedoch, dass sich die Werte so sehr nicht unterscheiden können. Und dass der Anteil der Spieler, die nach ein paar Minuten schon wieder aufhören, nicht 50 Prozent aller Spielenden beträgt. Deswegen plädieren wir für ein bisschen mehr Mitgefühl in Apex. Allein gewinnen die wenigsten, deswegen kümmert euch um eure Squadmates! Vielleicht bekommt ihr ja sogar noch eine Trophäe dafür.

Zu welcher Hälfte der Apex-Spieler gehört ihr?


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen