Assassin’s Creed Hexe kommt (fast) aus dem Nichts und verspricht, richtig düster zu werden

Assassin's Creed und Hexen? Mit einem ersten mysteriösen Teaser enthüllte Ubisoft ein weiteres AC-Spiel beim Forward Showcase.

Der kommende Titel mit dem Codename Hexe stellt uns vor ein spannendes Rätsel. Der kommende Titel mit dem Codename Hexe stellt uns vor ein spannendes Rätsel.

Die Ankündigung von Assassin's Creed Codename Hexe wäre eine gelungene Überraschung gewesen, wäre da nicht vor wenigen Tagen ein Leak gewesen. Sei es drum, jetzt wurde AC Hexe auf der Ubisoft Forward offiziell angekündigt und präsentierte sich direkt mit einem Teaser-Trailer, der zum Rätseln einlädt.

Update: Der Code hinter dem Logo wurde entschlüsselt.

Sexismus-Probleme bei Ubisoft: Dem französischen Entwickler und Publisher wird seit Juli 2020 eine toxische Unternehmenskultur vorgeworfen. Darunter weitreichende Sexismus-Probleme, Frauenfeindlichkeit und Diskriminierung, die tief in der Firma verankert sein sollen. Zwar wurden seitens Ubisoft bereits Konsequenzen gezogen, bspw. Mitarbeiter der Führungsebene ausgetauscht und zu den Vorwürfen offen Stellung genommen, firmenintern werden diese Maßnahmen von vielen Mitarbeiter*innen jedoch als nicht ausreichend empfunden.

AC Hexe gibt sich bei der Enthüllung düster und geheimnisvoll

"Ene Mene Mei, Ubisoft zaubert ein neues Assassin's Creed aus dem Ei! Hex Hex!" – Und damit hätten wir direkt die Bibi Blocksberg-Witze abgehakt, um zur Sache zur kommen: Das neu angekündigte Assassin's Creed-Spiel hört vorerst auf den Codenamen Hexe und verspricht, richtig düster zu werden.

Mysteriöses Logo: In einem ersten Teaser-Trailer bekommen wir zwar nur das Logo zu sehen, aber das ist alleine schon sehr interessant. Zu Beginn des Clips hängt es, aus Zweigen gebastelt, inmitten eines dunklen Waldes, in dem auch ein Feuer brennt. Am Ende des Teasers wird das Logo durch mysteriöse Zeichen und ein dämonisches Symbol erweitert, ähnlich eines Pentagramms. Und wer Assassin's Creed kennt, dürfte hier ein Rätsel gewittert haben, das uns mehr über das Spiel verrät und bereits gelöst wurde:

Wir entschlüsseln den Code des mysteriösen Logos   2     2

Assassin's Creed Hexe

Wir entschlüsseln den Code des mysteriösen Logos

Hier könnt ihr euch den Teaser mit dem mysteriösen Logo selbst anschauen:

Assassins Creed Hexe - Das Spiel gibt sich im Trailer äußerst mysteriös 0:34 Assassin's Creed Hexe - Das Spiel gibt sich im Trailer äußerst mysteriös

Ubisoft will uns etwas Neues bieten: Assassin's Creed Hexe wirkt nicht nur durch sein noch sehr grob dargestelltes Setting ungewöhnlich, auch das Spiel selbst soll ganz anders sein, als wir es von der Reihe gewohnt sind. Marc-Alexis Côté, Executive Producer bei Ubisoft, beschreibt Hexe im Ubisoft Forward Showcase zumindest als “a very different type of Assassin's Creed game”.

Hexe ist Teil von AC Infinity

Genau wie Assassin's Creed Red wird auch Hexe Teil der Plattform sein, die bislang unter dem Namen Project Infinity läuft. Infinity soll mehrere AC-Spiele vereinen und als eine Art Hub fungieren und so die Community besser verknüpfen. Red und Hexe werden entweder ausschließlich oder zusätzlich über Infinity spielbar sein.

Wann genau, das wissen wir noch nicht. Hexe dürfte aber unter den aktuell bekannten Spielen das sein, das am weitesten von einem Release entfernt ist. Insider Tom Henderson geht davon aus, dass Codename Hexe früher unter Codename Neo bekannt war und eigentlich 2025 erscheinen sollte, aber auf 2026 verschoben wurde. Ob da wirklich etwas dran ist, lässt sich aktuell nicht sagen.

Sicher ist dagegen, dass Hexe ein Flaggschiff-Titel werden soll, der bei Ubisoft Montreal (AC Valhalla) unter der Leitung von Clint Hocking entsteht.

Noch mehr AC auf der Ubisoft Forward

Ubisoft hat neben AC Hexe aber noch viel mehr beim Showcase angekündigt. Darunter Assassin's Creed Red, Assassin's Creed Jade und zu Mirage gab es gut was zu sehen. Darüber hinaus wurden noch andere Spiele gezeigt, die nichts mit der Spieleserie zu tun haben. All diese Informationen haben wir für euch in unserer Ubisoft Forward-Übersicht zusammengetragen.

Hexe ist ein wirklich interessantes Projekt. Was sagt ihr zum Spiel?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.