Assassin's Creed: Valhalla – Nächstes Event geleakt und es erinnert an The Witcher 3

Ein Dataminer findet im Code von Assassin's Creed: Valhalla Informationen zum kommenden Update. Anscheinend muss Eivor seine Siedlung schon bald vor der Wilden Jagd beschützen.

von Jonathan Harsch,
20.09.2021 11:15 Uhr

Auf Eivor kommt bald eine ganze Menge göttlicher Ärger zu. Auf Eivor kommt bald eine ganze Menge göttlicher Ärger zu.

Das letzte Update zu Assassin's Creed: Valhalla ist noch gar nicht so lange her und brachte unter anderem Raubzüge ins Spiel. Dank einem Dataminer wissen wir aber schon jetzt, was uns in einigen Wochen erwartet, wenn Ubisoft das nächste Event startet.

Die Wilde Jagd kommt: Hacker Padder fand im Code von Valhalla eine ganze Liste an Informationen zum kommenden Title-Update. Dieses steht ganz im Zeichen des Oskorei-Fests, besser bekannt als die Wilde Jagd, die ihr vielleicht schon aus The Witcher 3 kennt. Start des Events könnte der 12. Oktober sein, aber offiziell ist noch nichts.

Das bietet das Wilde-Jagd-Event in Valhalla

In der nordischen Mythologie hat die Wilde Jagd eine etwas andere Bedeutung als in anderen Teilen Europas. Hier handelt es sich um einen Auszug der Götter aus Asgard. Mit Odin an der Spitze, machen euch die Asen ordentlich Ärger. Euch erwarten Unwetter und Katastrophen, die ihr im Laufe des Events überstehen müsst.

Das gibt es zu tun: Eivor bekommt einige neue Quests, die sich um die Wilde Jagd drehen. Unter anderem werden wir die Toten ehren, in die Unterwelt reisen, Odins Runen finden und Ravensthorpe/Hraefnathorp gegen die Götter beschützen müssen. Zu einer direkten Auseinandersetzung mit Odin und den Asen scheint es aber nicht zu kommen.

Ansonsten kehren auch einige bekannte Aktivitäten zurück. Darunter das Bogenschießen und ein Turnier-System. Insgesamt scheint die Odensjakt interessanter zu werden, als so manch anderes Festival in Valhalla.

Ihr könnt euch bald wieder mit dem Bogen, Schwert oder auf dem Rücken eines Pferdes beweisen. Ihr könnt euch bald wieder mit dem Bogen, Schwert oder auf dem Rücken eines Pferdes beweisen.

Diese Boni winken: Während wir die Missionen erfüllen, erlernt Eivor offensichtlich neue Moves, wenn er/sie auf einem Pferd unterwegs ist. Weitere Goodies beinhalten eine Sense, eine Rüstung, ein Skin für euren Raben und neue Optionen für Bart und Frisur.

Youtuber andyreloads hat die Leaks in einem Video geteilt:

Link zum YouTube-Inhalt

Weitere aktuelle News zu AC Valhalla:

Discovery Tour kommt für Valhalla

Damit ist für Oktober aber noch nicht Schluss. Am 19. veröffentlicht Ubisoft nämlich noch die aus den Vorgängern bekannte Discovery Tour für Assassin's Creed: Valhalla. Diese soll euch das Zeitalter der Wikinger näher bringen, ganz ohne Kämpfe und Game Over. Wer Valhalla besitzt, bekommt den Erkundungs-Modus kostenlos geliefert. Aber es wird auch eine eigenständige Version geben, für die ihr dann allerdings zahlen müsst.

Habt ihr Lust auf die Wilde Jagd in Assassin's Creed: Valhalla?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.