In Baldur's Gate 3 könnt ihr Minthara jetzt in eure Gruppe aufnehmen, ohne einen bösen Playthrough zu spielen

Baldur's Gate 3 hat mit Patch 5 auch eine Änderung bekommen, auf die Fans schon eine ganze Weile hoffen: Ihr könnt Minthara jetzt auch rekrutieren, ohne den kompletten Druidenhain auszulöschen.

Minthara ist eine klassischerweise eher böse Begleiterin in Baldurs Gate 3. Minthara ist eine klassischerweise eher "böse" Begleiterin in Baldur's Gate 3.

Baldur's Gate 3 verzichtet auf klassische D&D-Gesinnungen wie Gut oder Böse. Manche Begleiter*innen verlassen trotzdem eure Truppe, wenn ihr zu viel Unheil anrichtet und um Minthara überhaupt rekrutieren zu können, musstet ihr eigentlich den Druidenhain angreifen und einige unschuldige Tieflinge ermorden. Das ist jetzt aber vorbei: Dank dem großen Update Patch 5 können wir die Begleiterin sogar in unser Team aufnehmen, wenn wir das Goblin-Lager ausräuchern.

Baldur's Gate 3 lässt euch Minthara jetzt auch rekrutieren, ohne Unschuldige umbringen zu müssen

Minthara zählt in Baldur's Gate 3 zu den wenigen Companions, die zumindest zu Beginn klassisch "böse" sind und auch nur dann als Begleiter verfügbar sind, wenn ihr so spielt. Sprich: Ihr musstet euch eigentlich mit den Goblins und ihrer Drow-Anführerin verbünden, den Druidenhain angreifen und die unschuldigen Tieflinge massakrieren.

Baldurs Gate 3. Launch-Trailer zur Veröffentlichung auf der PS5 Video starten 1:38 Baldur's Gate 3. Launch-Trailer zur Veröffentlichung auf der PS5

Neuer Patch 5 ändert das: Weil aber viele Fans Minthara richtig cool finden und trotzdem nicht unbedingt Lust hatten, die armen Tieflinge zu malträtieren (es gab sogar einen elaborierten Trick, wie es mit viel Müh und Not trotzdem ging), wurden die Gebete jetzt erhört und mit dem neuen Update eine massive Änderung eingeführt.

So rekrutiert ihr Minthara als Gute: Statt den Druidenhain anzugreifen, könnt ihr es mit den Goblins aufnehmen. Aber anstatt Minthara umzubringen, schlagt ihr sie einfach nur bewusstlos. Es gibt extra einen Schalter, der nicht-tödliche Angriffe aktiviert, das ist auch später beim Rekrutieren von Minsc sehr hilfreich.

Die Dunkelelfin taucht dann einfach im späteren Spielverlauf wieder auf, wenn ihr die Moonrise Towers besucht. Genau wie beim "bösen" Playthrough habt ihr dann auch hier die Möglichkeit, sie aus dem Kerker unter Ketheric Thorms Thronsaal zu befreien. Dann schließt sie sich eurer Truppe an und ihr habt eine richtig coole Paladinin im Team. Wie ihr den perfekten Eidbrecher-Build für Minthara skillt, lest ihr hier.

Das war noch lange nicht alles: Patch 5 bringt selbstverständlich nicht nur diese Änderung ins Spiel. Im Gegenteil! Baldur's Gate 3 hat auch mit dem neuesten Update wieder unzählige Verbesserungen erhalten. Unter anderem im Hinblick auf die Performance und Bugs, es gibt aber auch richtig viele zusätzliche Szenen, wie zum Beispiel eine Epilog-Party.

Wann kommt die Xbox-Version? Es dauert nicht mehr lange, noch dieses Jahr soll es soweit sein. Höchstwahrscheinlich wird die Fassung für Microsofts Konsolen Xbox Series S und X noch diese Woche mit einem Release-Termin enthüllt. Zumindest scheint es sehr wahrscheinlich, dass wir bei den Game Awards in der Nacht vom 7. auf den 8. Dezember ein genaues Datum für die Veröffentlichung erfahren.

Wie habt ihr bisher gespielt? Werdet ihr Minthara beim nächsten Durchgang dann auch endlich aufnehmen?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.