Black Ops 4 - Classified: Was steckt hinter der Zombie-Map?

Classified ist die vierte Karte im Zombie-Modus von Black Ops 4 und nur für Besitzer des Season Pass verfügbar. Was steckt dahinter?

von Mirco Kämpfer,
11.10.2018 16:40 Uhr

Black Ops 4: Was steckt hinter Classified?Black Ops 4: Was steckt hinter Classified?

Classified: Zombies Experience ist die vierte Map im Zombie-Modus von Call of Duty: Black Ops 4.

Vor dem Release von Black Ops 4 werfen wir einen Blick auf die aktuellen Infos zu Classified.

Was ist Classified für eine Zombie-Karte?

Bei Classified handelt es sich um ein Remake der Zombie-Map V (Fünf) aus dem ersten Black Ops. Sie spielt folglich im Pentagon und ist Bestandteil der Äther-Story.

In der Beschreibung heißt es:

"Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen - sonst setzt der Krieg der Menschheit ein Ende. (JFK, 1961)"

Classified startet im Konferenzraum des Pentagons.Classified startet im Konferenzraum des Pentagons.

Fakten zu Classified:

  • 4. Zombie-Map neben IX, Voyage of Despair und Blood of the Dead
  • Voraussetzung: Black Ops Pass
  • Download-Größe: 2,794 GB

Classified steht ausschließlich Käufern des Season Pass (Black Ops Pass) zur Verfügung. Dieser ist separat erhältlich, liegt aber auch der Pro Edition bei.

Das Vorbild von Classified - die Karte "V"

Diese Karte spielt im Pentagon, sogar John F. Kennedy ist spielbar. Im Pentagon gelangen wir über einen Fahrstuhl in eine Zentrale und von dort in einen Labortrakt.

Im Labor müssen wir den Strom aktivieren, woraufhin ein Zombie freigelassen wird. Dieser klaut einem Spieler eine Waffe und erscheint in regelmäßigen Abständen.

Dieser Zombie-Dieb ist nur dann sichtbar, wenn er Waffen klaut bzw. kann nur von dem Spieler gesehen werden, der bestohlen wird.

Unterschiede zwischen V und Classified

Classified ist zwar ein Remake, bietet aber auch ein paar Änderungen im Vergleich zum Original.

  • Es soll neue Waffen und Räume geben
  • Pack A Punch befindet sich in einem anderen Raum
  • Es gibt neue Teleporter

Weitere Neuerungen sind noch nicht bekannt, das dürfte sich aber zum Release von Black Ops 4 ändern, wenn Classified gespielt werden kann.

Im Cover Art versteckte Hinweise

Black Ops 4: Classified ist eine besondere Zombie-Map.Black Ops 4: Classified ist eine besondere Zombie-Map.

Auf Reddit hat ein User das Cover Art gescannt einige Hinweise markiert.

Hier die Infos:

  • Bei der Person auf dem Bild handelt es sich um Samantha.
  • Das linke Auge ist der Mond, das rechte die explodierende Erde.
  • Unterhalb der Nase ist das MPD versteckt. Das ist ein pyramidenförmiges Konstrukt, das die Zombies kontrollieren kann.
  • Im Gesicht ist eine Lichtsilhouette zu erkennen, die wiederum ein anderes Gesicht zeigt.
  • Am Hals befinden sich insgesamt vier Köpfe.
  • Unterhalb des Halses ist das Pentagon versteckt, das für den Ort der Map steht.
  • An den Schultern lassen sich Zombies ausmachen.

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen