Black Ops 4 - Liste der Multiplayer-Maps zum Launch bekannt

Die finale Liste der Multiplayer-Maps zum Start von Call of Duty: Black Ops 4 am 12. Oktober ist bekannt. Diese Karten stehen euch zur Verfügung.

von Dennis Michel,
05.10.2018 09:51 Uhr

Insgesamt 14 Maps stehen euch zum Launch zur Verfügung. Insgesamt 14 Maps stehen euch zum Launch zur Verfügung.

Nur noch wenige Tage bis zum Release von Call of Duty: Black Ops 4 am 12. Oktober 2018 für PS4, Xbox One und den PC.

Wie viele Maps gibt es? Insgesamt stehen euch zum Start des Multiplayer-Shooters 14 Maps zur Verfügung. Das sind sie:

  • Frequency
  • Contraband
  • Seaside
  • Payload
  • Hacienda
  • Gridlock
  • Arsenal
  • Icebreaker
  • Morocco
  • Militia
  • Jungle
  • Slums
  • Firing Range
  • Summit

Im November erhaltet ihr zudem die beliebte Map Nuketown als kostenloses Upgrade.

Auf dem Twitter-Account von Entwickler Treyarch könnt ihr euch detaillierte Videos der Launch-Maps anschauen.

Link zum Twitter-Inhalt

Neuer Battle Royale-Modus Blackout

Black Ops 4 bietet in diesem Jahr anstelle einer klassischen Singleplayer-Kampagne erstmals einen eigenen Battle Royale-Modus namens Blackout.

Auf der bislang größten CoD-Karte kämpft ihr entweder Einzeln, im Duo oder im 4er-Squad gegen die Konkurrenz um den Sieg.

Unseren äußerst positiven Ersteindruck von Blackout könnt ihr hier nachlesen:

Beta-Fazit: Blackout
Das bessere PUBG - vor allem auf PS4

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.