Call of Duty: WW2 - Downloadgröße auf Xbox One bekannt, Preload gestartet

Call of Duty: WW2 erscheint erst am 3. November, aber wer eine Xbox One besitzt und vorbestellt hat, kann das Spiel trotzdem jetzt schon herunterladen.

von David Molke,
16.10.2017 16:15 Uhr

Call of Duty: WW2 - Auf der Xbox One steht die Größe de Downloads fest und der Preload ist gestartet. Call of Duty: WW2 - Auf der Xbox One steht die Größe de Downloads fest und der Preload ist gestartet.

Call of Duty: WW2 weist laut dem Xbox-Store eine Download-Größe von 45,14 GB auf. Wer das Spiel bereits digital vorbestellt hat, kann sogar schon mit dem Preload loslegen. PS4-Spieler müssen sich wohl noch etwas länger gedulden, auf der Sony-Konsole soll der Preload erst am 31. Oktober oder am 1. November starten.

Mehr:Call of Duty: WW2 - “Carentan”-Map aus dem ersten Teil nur für Season Pass-Besitzer

Bis es soweit ist, und ihr Call of Duty: WW2 dann spielen dürft, könnt ihr euch mit den diversen Leaks zum Spiel vergnügen. Unter anderem gibt es (bisher allerdings unbestätigte) Hinweise auf die unterschiedlichen Multiplayer-Modi, Mikrotransaktionen im Zombie-Modus, die Maps, Waffen und noch sehr viel mehr.

Mehr:Call of Duty: WW2 - Beta-Leak enthüllt mögliche Infos zu Hauptquartier-Features, Ranked Play & mehr

Währenddessen gehen Branchen-Analysten davon aus, dass der nächste Call of Duty-TeilBlack Ops 4 wird und möglicherweise 2018 erscheint. Ein Sprecher des Franchises scheint das sogar bereits bestätigt zu haben.

Ladet ihr schon fleißig herunter?

Call of Duty: WW2 - Screenshots aus dem Zombie-Modus ansehen

Call of Duty: WW2 - Multiplayer-Trailer mit Infanterie, Panzern und Flugzeugen 2:36 Call of Duty: WW2 - Multiplayer-Trailer mit Infanterie, Panzern und Flugzeugen

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.