CoD: Black Ops 4 - Hotfix zur Blackout-Beta bringt "Fast Collaps"-Modus & Fixes

Treyarch schraubt nicht nur weiter am Balancing und merzt Bugs aus der Blackout-Beta, sondern präsentiert mit Fast Collaps sogar einen neuen, schnelleren Spielmodus.

von Hannes Rossow,
13.09.2018 10:30 Uhr

Blackout entwickelt sich zu einem der beliebtesten Modi von Call of Duty: Black Ops 4.Blackout entwickelt sich zu einem der beliebtesten Modi von Call of Duty: Black Ops 4.

Die Entwickler von Treyarch haben einen kurzen Hotfix zur laufenden Blackout-Beta aufgespielt, der den Battle Royale-Modus von Call of Duty: Black Ops 4 mit einer neuen Spielvariante ausstattet. Der neue Modus "Fast Collaps" ändert das Spielgeschehen nicht komplett, sorgt aber für einen deutlich schnelleren Spielablauf.

Black Ops 4
Blackout-Beta sprengt Erwartungen, aber es gibt auch Kritik

Blackout-Beta: Was ist der Fast Collaps-Modus?

Schnellerer Sturm: Wie der Name schon sagt, tritt in Fast Collaps der Sturm in Blackout doppelt so schnell ein und der Kreis schließt sich ebenso deutlich fixer. Die Spieler haben also weniger Zeit, sich mit Loot auszurüsten und müssen Schritt halten.

Weitere Modi in Planung: Der neue Modus ist bereits live und kann aktuell nur im Vierer-Team "Quads" gespielt werden, eine Variante für Duo- oder Solo-Spieler gibt es nicht. Fast Collaps soll nur die erste von insgesamt drei Event-Playlists werden, die Treyarch im Laufe der Blackout-Beta präsentieren will.

Tier 3-Armor soll gefixt werden

Derzeit beschweren sich viele Blackout-Spieler über die sogenannte Tier-3-Armor, der stärksten Rüstung im Spiel. Abgesehen davon, dass sie viel zu oft im Spiel vorkommt, scheint sie deutlich zu stark zu sein. In manchen Situation schießen Spieler ganze Magazine leer und gehen am Ende trotzdem als Verlierer aus 1:1-Situationen.

Explosions-Bug gefixt: Ein Bug hatte zudem dazu geführt, dass keiner Explosiv-Schaden von der Tier-3-Armor aufgenommen wurde. Letzteres wurde geändert. Für weitere Änderungen will Treyarch aber noch das allgemeine Balancing im Auge behalten.

Alle weiteren Anpassungen und kleineren Fixes könnt ihr hier nachlesen. Treyarch bittet die Community weiterhin um Feedback und zeigt sich engagiert, das Spielerlebnis weiter verbessern zu wollen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen