Adventskalender 2019

CoD Modern Warfare-Fans sind von dieser Waffe gerade richtig genervt

Spieler ärgern sich derzeit über eine besonders mächtige Schrotflinte im Spiel, die nicht nur im Nahkampf, sondern auch auf lange Distanzen ziemlich mächtig ist.

von Tobias Veltin,
05.11.2019 17:15 Uhr

Eine ganz bestimmte Waffe aus Modern Warfare wird gerade massiv kritisiert. Eine ganz bestimmte Waffe aus Modern Warfare wird gerade massiv kritisiert.

Seit dem 25. Oktober ist Call of Duty: Modern Warfare erhältlich und etliche Spieler sind bereits in der Solo-Kampagne und dem Multiplayer-Modus unterwegs. Und wie eigentlich bei fast jedem Call of Duty wird auch in diesem Jahr bereits fleißig über besonders starke und eher schwächere Waffen diskutiert.

Eine spezielle Waffe steht aktuell besonders in der Kritik: Die 725 Shotgun. Viele Spieler sind von der Schrotflinte genervt.

Warum? Das hängt mit den Eigenschaften der Knarre zusammen. Die Shotgun ist nämlich nicht nur - wie für diese Waffenklasse üblich - stark im Nahkampf, sondern lässt den Gegnern auch auf Distanz kaum eine Chance, wie das Video unten beweist.

To those who say the 725 isn't broken from r/modernwarfare

Auf Twitter und in Reddit-Foren beschweren sich etliche Spieler über die "Sniper-Shotgun", viele halten gar die komplette Shotgun-Waffenklasse für zu stark.

Möglicher Nerf in Zukunft

Entwickler Infinity Ward dürfte sich das Feedback genau ansehen und dann entscheiden, ob die Shotgun(s) in einem der nächsten Update generft werden. Insbesondere die 725 hätte es wohl verdient.

Allgemeiner Konsens unter Modern Warfare-Spielern scheint zudem zu sein, dass die M4A1 eine der besten Waffen - wenn nicht sogar die beste - im Spiel ist. In unserem Special zeigen wir euch 3 Setups für die M4A1 für unterschiedliche Spielertypen.

Findet ihr die 725 Shotgun auch zu stark?

Call of Duty: Modern Warfare - Test-Video zu Solo-Kampagne und Multiplayer 17:06 Call of Duty: Modern Warfare - Test-Video zu Solo-Kampagne und Multiplayer


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen