Modern Warfare - Mit diesen M4A1-Setups dominiert ihr jedes Match

Ihr wollt das beste aus der M4A1 - der wahrscheinlich besten Waffe in Modern Warfare - herausholen? Mit diesen Setups & Attachments kann euch das gelingen.

von Tobias Veltin,
04.11.2019 17:08 Uhr

Call of Duty: Modern Warfare - 3 Setups für die M4A1. Call of Duty: Modern Warfare - 3 Setups für die M4A1.

Wer den Multiplayer-Modus von Call of Duty: Modern Warfare spielt, wird früher oder später über die M4A1 stolpern. Denn das Sturmgewehr ist aufgrund seiner Allrounder-Eigenschaften für viele Spieler eine der besten - wenn nicht sogar DIE beste Waffe - des Shooters.

Wie alle anderen Knarren im Spiel lässt sich die M4A1 beim Waffenschmied mit etlichen Attachments versehen, die die Parameter (z.B. Präzision etc.) modifizieren. Damit lässt sich prima herumexperimentieren, allerdings stellt sich natürlich die Frage, welches die besten Setups für die Knarre sind.

Wir haben das Internet, Foren und Threads gewälzt und stellen euch nachfolgend drei Setups vor, die für unterschiedliche Spielertypen geeignet sind.

Disclaimer: Natürlich ist "beste Setups" relativ. Schließlich präferiert jeder Spieler andere Eigeschaften seiner virtuellen Waffe, weswegen wir hier nur eine Empfehlung für Setups geben, die möglicherweise viele Spieler des jeweiligen Typs ansprechen.

Generelle Infos zur M4A1

Grundsätzlich ist die M4A1 nicht sofort verfügbar, sondern muss erst freigespielt werden. Ihr bekommt sie allerdings schon recht früh im Spiel, nämlich mit Multiplayer-Stufe 6. Danach könnt ihr die Aufsätze freispielen, in dem ihr die Waffe regelmäßig nutzt.

M4A1-Setup 1: Allrounder

M4A1 Setup 1 M4A1 Setup 1

Dieses Setup ist für alle ausgelegt, die gerne ein "Rundum-glücklich"-Paket haben. Es ist sowohl für Nah- als auch Fernkampf ausgelegt und für eigentlich alle Kampfsituationen im Spiel gut geeignet.

Attachments:

  • Lauf: Corvus maßgefertigt Meisterschütze
  • Visier: Integriertes Hybridvisier
  • Schaft: Singuard Arms Eindringling
  • Unterlauf: Kommando Vordergriff
  • Griff: Granuliertes Griffband

Alternativ könnt ihr auch das Griffband weglassen und ein 60er-Magazin mitnehmen.

Perk-Empfehlung: Als unterstützendes Perks für das Allrounder-Setup empfiehlt sich "Hardliner" (Perk 2), das Abschussserien schneller verfügbar macht.

M4A1-Setup 2: Aggressiv

M4A1 Setup 2 M4A1 Setup 2

Das zweite Setup sehen wir als Empfehlung für alle, die sofort die direkte Konfrontation suchen und vornehmlich in den Nahkampf gehen.

Attachments:

  • Laser: 5mW-Laser
  • Visier: G.I.-Mini-Rotpunkt
  • Schaft: Ohne Schaft
  • Unterlauf: Kommando Vordergriff
  • Griff: Gemustertes Griffband

Ihr müsst allerdings nicht zwangsläufig ohne Schaft spielen, eine M-16 Körperschaft verrichtet hier ähnlich effektiv seinen Dienst.

Perk-Empfehlung: "Kundschafter" (Perk 3) lässt euch feindliche Ausrüstung etc. auch durch Wände sichtbar machen und für das eigene Team markieren. Perfekt geeignet für dieses Setup.

M4A1-Setup 3: Genauigkeit

M4A1 Setup 3 M4A1 Setup 3

Dieses Setup ist für alle gedacht, die sich in den Matches eher zurückhalten, die Nachhut übernehmen und aus der Ferne agieren.

Attachments:

  • Lauf: M16 Grenadier
  • Visier: Zielfernrohr
  • Schaft: Singuard Arms Eindringling
  • Unterlauf: Zweibein
  • Griff: Gummiertes Griffband

Das Visier könnt ihr natürlich beliebig anpassen - auch abhängig von der Karte ist es eventuell sinnvoller, ein Hybridvisier zu nehmen.

Perk-Empfehlung: Da dieses Setup auf Fernkampf ausgelegt ist, empfiehlt es sich, für den Nahkampf noch eine MP oder Shotgun mitzuführen. "Overkill" (Perk 1) ist dementsprechend sinnvoll.

Habt ihr noch weitere Empfehlungen für die M4A1? Schreibt sie uns in die Kommentare!

Mehr Modern Warfare

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.