CoD Warzone: Absurder Kisten-Glitch macht euch unsterblich

Ein Glitch in CoD Warzone sorgt dafür, dass euch ein Loadout-Drop von oben nicht mehr tötet, sondern unverwundbar macht. Spieler*innen nutzen das natürlich aus.

von Jonathan Harsch,
06.11.2020 08:30 Uhr

Ein Glitch in Warzone macht Spieler durch fliegende Kisten unverwundbar. Ein Glitch in Warzone macht Spieler durch fliegende Kisten unverwundbar.

Spieler von Call of Duty: Warzone sind eigentlich darauf konditioniert, den von oben herabfallenden Loadout-Drops auszuweichen. Bisher erschlugen die Kisten im Battle Royale euch nämlich, wenn sie euch auf die Birne fielen. Seit dem letzten Multiplayer-Update sieht die Sache allerdings ganz anders aus.

Denn wie Twitter-Nutzer und CoD-Streamer MRKN Stellar in einem Video demonstrieren, machen die Boxen euch jetzt unbesiegbar. Landet eine auf eurem Kopf, steckt ihr plötzlich im Inneren der Kiste. Wer jetzt auf euch ballert, trifft nur das Äußere der Kiste, was euch quasi unsterblich macht. Im Gegenzug Gegenzug könnt ihr aber weiterhin nach draußen schießen.

Link zum Twitter-Inhalt

Aber Vorsicht: Es gelingt nicht immer, den Käfig auch wieder zu verlassen. Häufig landet man dabei auch unterhalb der Map und muss dann die Partie verlassen.

Glitch als valide Taktik

Der Glitch dürfte für ordentlich Ärger in der Warzone-Community sorgen, denn er ist relativ leicht auszulösen. Mit 10.000 Dollar ist ein Loadout-Drop zwar recht teuer, wer gegen Ende einer Runde aber noch steht, sollte diese Summe in der Tasche haben.

Wer den Loadout-Drop einmal gekauft hat, kann ihn sich bis kurz vor Ende einer Partie aufheben. Wenn die Karte auf ein Minimum geschrumpft ist, lässt man sich die Kiste auf den Kopf fallen und kann nicht mehr besiegt werden.

Natürlich ist das nicht der erste Glitch in Warzone. Wir berichteten bereits von dem Snake-Glitch, der Gegner kriechend darstellt, obwohl sie eigentlich aufrecht stehen. Dadurch sind Feinde deutlich schwieriger zu treffen.

Warzone bleibt uns erhalten

Am 13. November erscheint Call of Duty: Black Ops Cold War für PC, Playstation 4 und Xbox One. Klar ist jetzt schon, dass Warzone weiterhin bestehen bleibt. Aber ob und in welcher Form sich die Karte ändert, bleibt spannend.

Call of Duty: Black Ops Cold War - Der Launch Trailer stimmt euch auf die Story ein 1:00 Call of Duty: Black Ops Cold War - Der Launch Trailer stimmt euch auf die Story ein

Wenn ihr euch das Spiel rechtzeitig herunterladen wollt, haben wir alle Informationen zum Preload für euch. Auf den aktuellen Konsolen sollte das schneller gehen, als noch bei Modern Warfare, denn laut den offiziellen Größenangaben zu den Downloads, bleibt Black Ops Cold War unter 100 GB.

PS Plus-Abonnenten können momentan übrigens ein kostenloses DLC-Bundle für Warzone abstauben.

Seid ihr in CoD auch schon einmal auf einen Glitch gestoßen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.