Cuphead - App lässt das Spiel im Koop-Modus auf der Nintendo Switch laufen

Cuphead auf der Nintendo Switch? Das macht zumindest die Rainway-App möglich, mit der sich PC-Spiele auf die Konsole übertragen lassen.

von Linda Sprenger,
23.11.2017 17:00 Uhr

Dank Rainway läuft das eigentlich Microsoft-exklusive Cuphead auch auf der Nintendo Switch. Dank Rainway läuft das eigentlich Microsoft-exklusive Cuphead auch auf der Nintendo Switch.

Cuphead macht sich gut auf der Nintendo Switch, findet ihr nicht? Möglich macht's die Streaming-App "Rainway", mit der sich Spiele von einem PC oder Laptop auf andere Geräte in 60 Bildern pro Sekunde übertragen lassen. Laut offizieller Website ist hierfür keine zusätzliche Hardware nötig.

Auf Twitter haben die Rainway-Entwickler jetzt Material veröffentlicht, das den Koop-Modus von Cuphead auf der Nintendo Switch zeigt, um das "Co-op-Remote-Feature" der App zu demonstrieren.

Link zum Twitter-Inhalt

Die Rainway-App ist noch nicht erhältlich. Es soll aber in absehbarer Zeit eine Beta-Version geben. Vor einigen Monaten zeigten die Entwickler bereits CD Projekt REDs Rollenspiel The Witcher 3 auf der Nintendo Switch. Ob Nintendo die Anwendung der App mit der Nintendo Switch erlaubt oder dazwischengrätscht, bleibt abzuwarten.

Auch wenn wir die Idee hinter der App cool finden, einen echten Nintendo Switch-Ableger von Cuphead hätten wir trotzdem lieber. Aber vielleicht erscheint ja ein Sequel für die Nintendo-Konsole...

Cuphead von StudioMDHR ist für die Xbox One und den PC erhältlich. Warum uns das Jump&Run die Schweißperlen auf die Stirn trieb und uns gerade deshalb restlos begeisterte, erfahrt ihr in unserem Test.

Cuphead - Launch-Trailer zum bockschweren Jump&Run für Xbox One & PC 0:58 Cuphead - Launch-Trailer zum bockschweren Jump&Run für Xbox One & PC

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.