GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar
Inhaltsverzeichnis

Fazit: Cyberpunk 2077: PS5-Version im Tech-Check

Fazit der Redaktion

Jonas Herrmann
@GamePro_de

CD Project hat mit den Next-Gen-Versionen ganze Arbeit geleistet. Das Spiel fühlt sich jetzt auch auf der Konsole wirklich nach Next-Gen an. Die Performance ist hervorragend und die Optik gehört zum Besten, was es aktuell auf der PS5 zu spielen gibt. Auch der DualSense wird vorbildlich miteinbezogen. 

Schade ist nur, dass der Raytracing-Modus auf 30 fps limitiert ist. Faktisch spielt es sich nämlich einfach besser im Performance-Modus, weshalb diesen wohl jede*r einschalten wird, sobald ein paar Screenshots im Kasten sind. Hier wäre eine schnelle Option zum Umschalten zwischen den Modi bzw. eine automatische Umstellung in ruhigen Momenten, Beifahrten oder Gesprächen eventuell eine echte Hilfe.

Abschließend sei noch darauf hingewiesen, dass sich Cyberpunk 2077 jetzt zwar deutlich besser anfühlt, aber immer noch ein ganzes Stück von der aufpolierten Erfahrung anderer Titel entfernt ist. Kleinere Glitches treten nach wie vor auf und manche Situationen wirken einfach ein bisschen “rough”. Patch 1.5 und das Next-Gen-Upgrade sind aber ein großer Schritt in die richtige Richtung. Wer bisher ob der technischen Probleme und der lausigen Konsolenportierung gezögert hat, ansonsten aber Lust auf das Spiel hat, kann jetzt endlich zugreifen.

2 von 2


zu den Kommentaren (69)

Kommentare(69)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.