Cyberpunk 2077: CD Projekt Red hat keine Pläne für den Xbox Game Pass

Xbox Game Pass-Nutzer*innen brauchen nicht auf Cyberpunk 2077 warten. Das Spiel kommt nicht für Microsofts Abo-Dienst.

von Annika Bavendiek,
11.07.2020 11:00 Uhr

Der Xbox Game Pass muss ohne Cyberpunk 2077 auskommen. Der Xbox Game Pass muss ohne Cyberpunk 2077 auskommen.

CD Projekt Red dementiert Grubbs Vermutung

Auf Jeff Grubbs Annahme, dass Cyberpunk 2077 für den Xbox Game Pass kommt, reagierte CD Projekt Red kurze Zeit später. Der Lead PR Manager Radek Grabowski schrieb Grubb auf Twitter, dass sich dieser ein anderes Beispiel suchen müsse. Es gäbe keine Pläne, Cyberpunk 2077 für den Xbox Game Pass zu bringen.

Link zum Twitter-Inhalt

Ursprüngliche Meldung

Am 23. Juli 2020 findet der Xbox Games Showcase statt. Auf dem Event will Microsoft mehr zu kommenden Spielen zeigen. Dazu könnte auch Cyberpunk 2077 gehören. Jeff Grubb von VentureBeat geht zumindest davon aus, dass es als Xbox Game Pass-Titel angekündigt werden könnte und bereits kurz nach Release verfügbar sein wird.

Cyberpunk 2077 wäre der "Hauptkandidat"

Neben Spielen aus dem eigenen Haus will Microsoft wohl auch über Spiele von Drittanbietern sprechen. In seinem Bericht geht Jeff Grubb, der als recht zuverlässige Quelle gilt, davon aus, dass Cyberpunk 2077 für den Xbox Game Pass angekündigt wird:

"Erwartet, dass Microsoft versucht, für Furore zu sorgen, indem sie ein mit Spannung erwartetes Drittanbieter-Spiel ankündigen, das kurz nach der Veröffentlichung im Game Pass erscheint. Cyberpunk 2077 scheint ein Hauptkandidat zu sein."

Da das kommende Rollenspiel von CD Projekt Red eines der meist erwarteten Titel des Jahres ist, würde Microsoft mit einer solchen Ankündigung für viel positives Aufsehen sorgen.

Grubb spekuliert über Xbox Games Showcase

Abgesehen von einem möglichen Cyberpunk 2077, spekuliert Grubb noch über weitere Inhalte des Showcase. Während unter anderem Halo: Infinite sicher gezeigt werden soll, könnten auch 15 weitere Teams ihre Spiele präsentieren. Auch von einem neuen Fable und mehr zu Hellblade 2 ist in dem Bericht die Rede.

Neue Infos zum Preis und Releasedatum der Xbox Series X sollen wir seiner Meinung nach aber nicht erwarten. Zum einen würde das von den Spielen ablenken, zum anderen geht er davon aus, dass diese Infos zusammen mit der Lockhart-Enthüllung im August enthüllt werden.

Cyberpunk 2077 fehlt Bewegungs-Feature, das eigentlich schon drin war   24     1

Mehr zum Thema

Cyberpunk 2077 fehlt Bewegungs-Feature, das eigentlich schon drin war

Wir erkundigen uns bei Microsoft zu diesem Thema und werden den Artikel updaten, sobald wir Infos haben.

Was würdet ihr davon halten, wenn Cyberpunk 2077 wirklich kurz nach Release für den Xbox Game Pass kommt? Falls ihr diesen noch nicht nutzt, wäre das für euch an Anreiz?

zu den Kommentaren (208)

Kommentare(208)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen