Dragon Ball Z: Kakarot - So nutzt ihr die Community-Boards richtig

In Dragon Ball Z: Kakarot gibt es viele Arten, stärker zu werden. Eine davon sind die Community-Boards, die wir für euch näher vorstellen wollen.

von Sebastian Zeitz,
23.01.2020 16:13 Uhr

Mit den Community-Boards könnt ihr euch stärker machen. Wir zeigen euch, was dahinter steckt. Mit den Community-Boards könnt ihr euch stärker machen. Wir zeigen euch, was dahinter steckt.

Dragon Ball Z: Kakarot bietet sehr viele Systeme, um sich einen Vorteil innerhalb aber auch außerhalb des Kampfes zu verschaffen. Dazu gehören auch die Community-Boards. Mit diesem Guide wollen wir euch zeigen, was diese überhaupt sind und wie ihr sie effizient einsetzen könnt.

Was sind die Community-Boards?

Es gibt insgesamt sieben verschiedene Community-Boards, die euch unterschiedliche Boni geben können. Jedes Board hat dabei einen vorbestimmten Anführer, den ihr nicht ändern könnt.

Diese Communitys gibt es:

  • Z-Krieger-Community mit Son-Goku als Anführer
  • Kochen-Community mit Chichi als Anführerin
  • Trainings-Community mit Meister Kaio als Anführer
  • Entwicklungs-Community mit Bulma als Anführerin
  • Götter-Community mit Mr. Popo als Anführer
  • Erwachsenen-Community mit Muten Roshi als Anführer
  • Abenteuer-Community mit Yajirobi als Anführer

Die Anführer und alle anderen Charaktere, die ihr auf den Boards platziert, sind die Seelenabzeichen. Jedes Emblem hat dabei ein individuelles Level passend zu der Community. Durch geschickte Kombinationen kann man den Rang der Community-Boards erhöhen und damit neue Boni freischalten.

Seelenabzeichen im Überblick:
Welche Embleme es gibt und wo ihr sie bekommt, haben wir für euch bereits in einem eigenen Guide aufgelistet.

Jedes Community-Board hat einen vorgegebenen Anführer, wie hier Meister Kaio. Jedes Community-Board hat einen vorgegebenen Anführer, wie hier Meister Kaio.

Alle Bonus-Effekte der Communitys

Mit jedem Rang, den ihr in der Community aufsteigt, werden neue, hilfreiche Effekte ausgelöst.

Z-Krieger-Community

  • Rang 1: Anfangswert der Unterstützungsanzeige +5%
  • Rang 2: Nahkampf-ANG +1%
  • Rang 3: Ki-ANG +1%
  • Rang 4: Anfangswert der Unterstützungsanzeige +10%
  • Rang 5: Nahkampf-ANG +4%
  • Rang 6: Ki-ANG +4%
  • Rang 7: Anfangswert der Unterstützungsanzeige +15%
  • Rang 8: Nahkampf-ANG +7%
  • Rang 9: Ki-ANG +7%
  • Rang 10: Anfangswert der Unterstützungsanzeige +50%

Um den maximalen Rang in der Z-Krieger-Community zu erreichen, benötigt ihr Level 275.

Kochen-Community

  • Rang 1: Erfolg von Essen +10%
  • Rang 2: Dauer von Esseneffekten +25%
  • Rang 3: Status-Boost-Effekt +5%
  • Rang 4: Erfolg von Essen +20%
  • Rang 5: Dauer von Esseneffekten +50%
  • Rang 6: Status-Boost-Effekt +10%
  • Rang 7: Erfolg von Essen +30%
  • Rang 8: Dauer von Esseneffekten +100%
  • Rang 9: Status-Boost-Effekt +20%
  • Rang 10: Kochen ist immer ein gigantischer Erfolg

Um den maximalen Rang in der Kochen-Community zu erreichen, benötigt ihr Level 375.

Trainings-Community

  • Rang 1: Kampf-EP +10%
  • Rang 2: Nahkampf-ABW +1%
  • Rang 3: Ki-ABW +1%
  • Rang 4: Kampf-EP +15%
  • Rang 5: Nahkampf-ABW +4%
  • Rang 6: Ki-ABW +4%
  • Rang 7: Kampf-EP +20%
  • Rang 8: Nahkampf-ABW +7%
  • Rang 9: Ki-ABW +7%
  • Rang 10: Kampf-EP +100%

Um den maximalen Rang in der Trainings-Community zu erreichen, benötigt ihr Level 575.

Entwicklungs-Community

  • Rang 1: Max. Maschinenstufe +5
  • Rang 2: Erfolg beim Bauen +10%
  • Rang 3: Zeni-Kosten beim Bauen -10%
  • Rang 4: Max. Maschinenstufe +10
  • Rang 5: Erfolg beim Bauen +20%
  • Rang 6: Zeni-Kosten beim Bauen -20%
  • Rang 7: Max. Maschinenstufe +15
  • Rang 8: Erfolg beim Bauen +30%
  • Rang 9: Zeni-Kosten beim Bauen -30%
  • Rang 10: Max. Maschinenstufe +30

Um den maximalen Rang in der Entwicklungs-Community zu erreichen, benötigt ihr Level 300.

Götter-Community

  • Rang 1: Gegenstände nach dem Kampf +5%
  • Rang 2: Z-Kugeln nach dem Kampf +10%
  • Rang 3: Berserker-Z-Kugeln nach dem Kampf +10%
  • Rang 4: Gegenstände nach dem Kampf +10%
  • Rang 5: Z-Kugeln nach dem Kampf +15%
  • Rang 6: Berserker-Z-Kugeln nach dem Kampf +15%
  • Rang 7: Gegenstände nach dem Kampf +15%
  • Rang 8: Z-Kugeln nach dem Kampf +20%
  • Rang 9: Berserker-Z-Kugeln nach dem Kampf +20%
  • Rang 10: Gegenstände nach dem Kampf +50%

Um den maximalen Rang in der Götter-Community zu erreichen, benötigt ihr Level 350.

Abenteuer-Community

  • Rang 1: Erholungsgegenstandseffekt +10%
  • Rang 2: TP +1%
  • Rang 3: Ki +1%
  • Rang 4: Erholungsgegenstandseffekt +15%
  • Rang 5: TP +4%
  • Rang 6: Ki +4%
  • Rang 7: Erholungsgegenstandseffekt +20%
  • Rang 8: TP +7%
  • Rang 9: Ki +7%
  • Rang 10: Erholungsgegenstandseffekt +100%

Um den maximalen Rang in der Abenteuer-Community zu erreichen, benötigt ihr Level 300.

Erwachsenen-Community

  • Rang 1: +5% Chance auf Raserei
  • Rang 2: Verkaufspreis für Gegenstände +5%
  • Rang 3: Ankaufspreis für Gegenstände -5%
  • Rang 4: +10% Chance auf Raserei
  • Rang 5: Verkaufspreis für Gegenstände +10%
  • Rang 6: Ankaufspreis für Gegenstände -10%
  • Rang 7: +15% Chance auf Raserei
  • Rang 8: Verkaufspreis für Gegenstände +20%
  • Rang 9: Ankaufspreis für Gegenstände -20%
  • Rang 10: +50% Chance auf Raserei

Um den maximalen Rang in der Erwachsenen-Community zu erreichen, benötigt ihr Level 225.

Die Erwachsenen-Community erreicht ihren maximalen Rang mit dem niedrigsten Level. Die Erwachsenen-Community erreicht ihren maximalen Rang mit dem niedrigsten Level.

Wie maximiere ich den Rang einer Community

Richtige Kombinationen finden: Jedes eingesetzte Seelenabzeichen hat zwischen ein bis vier Kombinationen, die einen Level-Boost ermöglichen. Dafür müsst ihr die Embleme nebeneinander platzieren und nach einem kurzen Gespräch zwischen den Figuren bekommt ihr den Bonus gut geschrieben. Durch geschicktes Aneinanderketten könnt ihr so schnell die Ränge erhöhen.

Seelenabzeichen aufleveln: Reichen die Kombinationen nicht mehr aus, dann müsst ihr das Community-Level des Abzeichens direkt aufleveln. Drückt dafür die Dreieck-Taste, wen ihr eins der Abzeichen ausgewählt habt. Hier erhöht ihr mit verschiedenen Items nicht nur das Level des Community-Skills sondern auch das Freundschaftslevel.

Jedes Abzeichen hat dabei drei verschiedene Ränge, die man erreichen kann, um besondere, teilweise einzigartige Gegenstände zu bekommen. Darunter sind seltene Items, die das insgesamte Level eines Community-Skills bis maximal Level 30 erhöhen können.

Hier lohnt es sich vor allem erst einmal die Anführer zu verbessern, da sie Dreh- und Angelpunkt des jeweiligen Community-Boards sind und auch nicht in einem anderen Board eingesetzt werden können.

Wie erreiche ich den maximalen Rang am schnellsten? Es gibt nicht den einen richtigen Weg, um in allen Communitys den maximalen Rang zu erreichen. Das wichtigste ist, alle Seelenabzeichen, die man teilweise auch verpassen kann, zu sammeln.

Solange ihr die restlichen Tipps befolgt, solltet ihr die maximalen Ränge erreichen. Ihr solltet dabei nur darauf achten, dass ihr die Abzeichen auch wirklich in den Communitys auflevelt, wo ihr sie am Ende auch einsetzen wollt.

Mehr Tipps zu Dragon Ball Z: Kakarot:

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen