Ihr könnt jetzt mit eurem Dualsense PS4- und PS5-Spiele auf dem Balkon zocken

Mit dem Dualsense-Controller der PS5 ist es jetzt möglich, Playstation-Spiele auf anderen Geräten streamen. Allerdings macht die Playstation Remote App noch Probleme.

von Jonathan Harsch,
11.05.2021 13:11 Uhr

Der Dualsense ist jetzt mit der Remote App kompatibel. Der Dualsense ist jetzt mit der Remote App kompatibel.

Die Playstation Remote App ist jetzt mit dem Dualsense-Controller der PS5 kompatibel. Sony hat der App ein Update verpasst, nachdem bereits iOS 14.5 die Nutzung möglich machte. Die Android-Version ist leider weiterhin auf den Dualshock 4 der Playstation 4 beschränkt. Aber auch hier sollte demnächst ein Update erfolgen.

Das ist die Playstation Remote App

Die Playstation Remote App erlaubt es euch, Playstation-Spiele auf anderen Geräten zu zocken, die entweder iOS oder Android verwenden. Für Windows und MacOS existiert die App ebenfalls. Das ist nützlich, wenn zum Beispiel der einzige Fernseher im Haus besetzt ist, oder wenn ihr auf eurem Balkon ein wenig Frischluft schnappt, dabei aber nicht auf eure Games verzichten wollt. Natürlich funktioniert das Ganze auch unterwegs, allerdings braucht ihr dafür eine stabile Internetverbindung.

Playstation Remote App jetzt auch für PS5: Vor dem Launch der PS5 wurde die App von Sony noch einmal erweitert, damit ihr jetzt auch Next-Gen-Spiele auf eurem Smartphone, Tablet oder Computer streamen könnt. Mit der Playstation Remote App könnt ihr sogar PS5-Spiele auf eurer PS4 streamen.

Alles Wichtige über den Dualsense-Controller findet ihr in unserem großen Übersichtsartikel:

PS5-Controller - Alle DualSense-Infos: Bilder, Akku, Preis & mehr   252     8

Mehr zum Thema

PS5-Controller - Alle DualSense-Infos: Bilder, Akku, Preis & mehr

Weitere Artikel zum Thema:

Dualsense verursacht Probleme

Leider werden momentan nicht alle Funktionen des Dualsense beim Streamen genutzt. Das berichten einige Spieler:innen auf Reddit. Die adaptiven Trigger reagieren anscheinend weiterhin wie an der Konsole, das haptische Feedback hingegen nicht.

Kopfhörer und Lautsprecher nicht kompatibel: Der Kopfhörer-Anschluss und der Lautsprecher des Dualsense sind wohl ein Komplettausfall. Ob diese Funktionen von Sony noch nachgereicht werden, oder ob sie grundsätzlich nicht kompatibel sind, bleibt abzuwarten.

Das größere Problem ist aber wohl die Verbindung. Schon mit WiFi ist die Playstation Remote App mit manchen Titeln kaum nutzbar und die Leistungen sehr schwankend. Mit einer mobilen Internetverbindung solltet ihr aber gar nicht erst versuchen, Spiele wie Returnal unterwegs zu zocken. Hierfür ist die Technik einfach noch nicht ausgereift genug.

Wie nutzt ihr die Playstation Remote App?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.