EA will uns Spiele streamen lassen, während wir sie herunterladen

EA hat ein Patent mit einer interessanten Technologie eingereicht. Diese solle es euch ermöglichen, Spiele nach dem Kauf gleich zu zocken, ohne den Download abzuwarten.

von Jonathan Harsch,
24.02.2021 09:45 Uhr

FIFA 21 kaufen und direkt loslegen? In Zukunft ist das vielleicht möglich. FIFA 21 kaufen und direkt loslegen? In Zukunft ist das vielleicht möglich.

Spiele werden immer größer und somit dauert es auch immer länger, sie aus dem Netz auf unsere Festplatten zu ziehen. Streaming wäre eine Möglichkeit, das zu umgehen, aber viele wollen ihre Games zumindest noch digital besitzen. Die Zukunft dürfte also eine Mischung aus Streaming und Downloads sein.

Zugriff direkt nach dem Kauf: Wie das funktionieren könnte, zeigt ein von EA eingereichtes Patent. Die hier beschriebene Technologie soll den Käufer*innen sofort nach Bezahlung Zugang zum Spiel bieten. Schon jetzt ist es bei vielen Titeln möglich, bestimmte Aspekte zu spielen, bevor der Download komplett abgeschlossen ist.

Zeitgleich Streamen und Downloaden

Auch wenn es in dem patent nicht explizit erwähnt wird, scheint es darum zu gehen, dass Spieler*innen ihren Titel im Hintergrund herunterladen können, während sie ihn bereits streamen. Durch die Streaming-Technologie wäre es beispielsweise auch möglich, Konsolen-Spiele auf einem Tablet oder Smartphone zu zocken.

Die Zukunft heißt Optionen: Dieser Zugang zur Stream-Version könnte von Dauer sein. So hätten wir die Wahl, ob wir den Titel streamen wollen, beispielsweise unterwegs, oder ihn fest installiert, mit stabiler Verbindung auf unserer Konsole nutzen. Eine solche Technologie würde das beste aus beiden Welten miteinander kombinieren.

Noch mehr interessante Artikel zum Thema:

EA und Co. verfolgen neue Strategien

Die großen Publisher sind momentan dabei, ihre Strategien den neuen Technologien anzupassen und so ein möglichst großes Publikum zu erreichen. Beispielsweise ist EA Play bereits Teil des Game Pass. Die eigenen Spiele auch noch zu streamen, wäre der nächste Schritt für EA.

Was haltet ihr von der Technologie von EA?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.