Elden Ring: 'Let me solo her' bedankt sich bei Fans und es gibt ihn sogar als Mod

Der in Windeseile legendär gewordene Elden Ring-Pro "Let me solo her" meldet sich endlich selbst zu Wort. Er bedankt sich bei den Fans, die ihn schon in einer Mod verewigt haben.

von David Molke,
21.04.2022 15:07 Uhr

Let me solo her hat keinerlei Probleme mit dem Elden Ring-Boss Malenia, ganz im Gegenteil. Let me solo her hat keinerlei Probleme mit dem Elden Ring-Boss Malenia, ganz im Gegenteil.

Elden Ring ist ein schwieriges Spiel. Zumindest für die meisten, aber manchen Menschen fällt es sehr viel leichter als anderen. Wie zum Beispiel der lebenden Legende "let me solo her": Einem Spieler, den ihr im Kampf gegen Malenia zu Hilfe rufen könnt. Er macht seinem Namen alle Ehre und Malenia in Windeseile den Garaus. Dabei trägt er nichts weiter als einen Topf auf dem Kopf und zwei Waffen sowie den obligatorischen Lendenschurz. Dementsprechend schnell wuchs ein echter Hype um diesen hilfsbereiten wie gut trainierten Spieler, der sich jetzt zu Wort meldet und bedankt.

Elden Ring: Der Mensch hinter 'Let me solo her' gibt ein Statement ab und warnt vor Trittbrettfahrern

Darum geht's: In Elden Ring verbreiten viele Gegner Angst und Schrecken. Aber die wenigsten davon lassen uns derartig oft verzweifelt in den Controller beißen wie Malenia. Es gibt allerdings Hoffnung und einen Typen, der innerhalb kürzester Zeit zu einer absoluten Legende in der Elden Ring- und Soulsborne-Community avanciert ist. Der erledigt Malenia nämlich einfach komplett alleine, wenn ihr ihn lasst. Seine Geschichte könnt ihr in diesem GamePro-Artikel lesen:

Elden Ring-Pro killt Malenia für euch im Alleingang   25     0

Lebende Koop-Legende

Elden Ring-Pro killt Malenia für euch im Alleingang

Elden Ring-Held mit Statement: Die lebende Legende "let me solo her" meldet sich auf Reddit mit einem kurzen Statement zu Wort. Darin dankt er vor allem seinen Fans und freut sich über den großen Zuspruch sowie über die Fan-Art und den ganzen Rest. Er verrät einige Details wie welche Waffen er nutzt, welches Charakter-Level er besitzt und dass er nur über Steam am PC spielt.

Let me solo her warnt: Kein Licht ohne Schatten und kein Erfolg ohne Trittbrettfahrer. Let me solo her aka KleinTsuboiOW erklärt, er habe weder einen TikTok-Account noch streame er über Twitch. Es gebe da draußen allerdings Leute, die nicht mit ihm in Verbindung stehen, sich aber als er ausgeben. Darum mahnt er zur Vorsicht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Es gibt jetzt sogar eine (inoffizielle) let me solo her-Mod

Wer will, kann die lebende Elden Ring-Legende jetzt sogar offline heraufbeschwören – zumindest am PC. Ein Modder namens Garden of Eyes hat den Spieler als Geisteraschen-Beschwörung verewigt. Die ersetzt dann die Einsame Wolf-Asche und nennt sich Puppet of the Legend. Dazu gibt es natürlich die passend-witzige Beschreibung. Ihr findet die Mod auf der Patreon-Seite von Garden of Eyes. So sieht die Mod in Aktion aus:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Mehr zu Elden Ring:

Falls ihr euch aber auch schon auf ungefähr demselben Skill-Level wie LMSH (aka let me solo her) bewegen solltet, haben wir gute Neuigkeiten für euch. Damit es nicht allzu langweilig wird, wurde Malenia noch ein bisschen härter gemacht.

Welchen Boss-Kampf empfindet ihr als den härtesten des ganzen Spiels? Was sagt ihr zu LMSH?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.