Elden Ring: Malenia besiegen - Tipps für den Kampf und effektive Builds

Wir geben euch Tipps, die euch helfen, den optionalen Elden Ring-Boss Malenia zu besiegen.

von Samara Summer,
05.05.2022 11:11 Uhr

Malenia kann eine echte Plage sein. Malenia kann eine echte Plage sein.

Die Endgegnerin Malenia bringt viele Elden Ring-Fans zur Verzweiflung. Kein Wunder: Sie hat eine Kombo, die extrem lange andauert und die nicht nur schwierig zu dodgen ist, sondern euch je nach Build sehr gut onehitten kann. Dazu verursacht sie großen Schaden, kann sich heilen und bringt in der zweiten Phase wieder 80 Prozent ihrer Ausgangs-LP und Scharlachfäule mit. Wir helfen euch, sie trotzdem zu besiegen.

Malenias Attacken lesen und dodgen

  • "Normale" Angriffe in der ersten Phase: Seitliche Schläge mit dem Schwert könnt ihr nach hinten ausweichen. Ihre nach vorne gerichtete Stichattacke, zur Seite.
  • Die Schwertwirbel-Kombo: Für Malenias lange Kombo, bei der sie in die Luft steigt und drei Wellen von schnellen Schwertwirbeln mit einem finalen Schlag kombiniert, braucht ihr etwas mehr Übung. Der Streamer Elajjaz hat eine gute Strategie dafür gefunden: Bei der ersten Welle rennt ihr weg. Bei der zweiten Welle rollt ihr zunächst auf sie zu, bei der dritten einmal nach hinten, einmal nach vorne rollen. Damit das gut funktioniert, solltet ihr so schnell wie möglich Distanz zwischen euch und die Endgegnerin bringen. Entfernt euch, sobald sie in die Luft steigt.
  • Start 2. Phase: Malenia beginnt die zweite Phase immer mit ihrer Standard-Attacke nach der Cutscene. Dabei schlägt sie auf dem Boden ein. Habt ihr Schwierigkeiten, diese zu dodgen? Dann nutzt einfach ein Schild zum Blocken. Ihr habt genug Zeit, es herauszuholen, falls ihr vorher zweihändig gespielt habt (was sich generell empfiehlt). Rollt aber nach dem Blocken weg, um die Scharlachfäule zu vermeiden.
  • Die Phantomattacke in der zweiten Phase: In der zweiten Phase gibt es eine weitere Attacke, die sehr schwierig zu dodgen ist. Malenia steigt noch höher auf und lässt Phantome auf euch hinunterschießen. Auch für diese Attacke liefert uns Elajjaz die besten Dodges: Weicht den ersten beiden Phantomen nach hinten aus, den nächsten beiden nach vorne und den letzten beiden (beim allerletzten rauscht sie selbst nach unten) nach links.

Hier könnt ihr euch ein Tipp-Video von Elajjaz ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Angriffs-Tipps

  • Sicheres Angriffszeitfenster in Phase 1: In der ersten Phase gibt es ein Zeitfenster, in dem ihr Malenia sicher attackieren könnt und zwar immer, wenn sie nach links springt.
  • Konter-Kick bestrafen: Eine weitere gute Strategie ist es, in Phase zwei den Kick, mit dem Malenia kontert, mit einer L2-Attacke zu bestrafen. Sie kontert damit meist nach zwei R1-Attacken.
  • Parieren: Seid ihr gut im Parieren? Dann könnte das sehr hilfreich bei Malenia sein, da sie parierbar ist.

Waffen und Builds

Bestimmte Waffen und Builds sind wesentlich effektiver bei Malenia als andere. Falls ihr trotz aller Tipps große Probleme mit Malenia habt, empfehlen wir euch, umzuskillen. Falls ihr danach mit eurem gewohnten Build weiterspielen möchtet, solltet ihr einen Screenshot von euren Werten machen.

Blutige Ströme Das ist die Waffe und die Kirche, bei der ihr auf den Invader trefft.

Map Hier findet ihr die Kirche.

  • Frost und Blutung: Das sind die beiden wirksamsten Schadenstypen gegen Malenia. Nutzt ihr Attacken wie den Raureifstampfer, dann könnt ihr dabei außerdem auf Distanz bleiben. Wie ihr eine Waffe mit dieser Kriegsasche bekommt, erfahrt ihr in diesem Guide. Auch Katanas mit einer Fernkampf-L2 empfehlen sich, weil ihr dann sowohl Blutungsschaden aufbauen, als auch auf Distanz angreifen könnt.
  • Die Wunderwaffe: Eine besonders nützliche Waffe ist, wie die Wiki fextralife.com erklärt, das Katana Blutige Ströme. Es wird von einem NPC-Invader bei der Kirche der Ruhe gedroppt, löst Blutverlust aus (30) und benötigt eine 12 auf Stärke, eine 18 auf Geschick und einen Arkanwert von 20. Mit einem Arkan-Geschick-Build wird die Waffe richtig mächtig.

Zusatz-Tipps

In der zweiten Phase wird Malenia leider nicht einfacher. In der zweiten Phase wird Malenia leider nicht einfacher.

  • L2-Attacken: Mit starken L2-Attacken staggert Malenia relativ einfach. Das gilt auch allgemein für eine aggressive Spielweise. Aber Vorsicht: Sie ist gut darin, das zu bestrafen!
  • Bringt regelmäßig Distanz zwischen euch und die Endgegnerin: Das gilt für Momente, in denen ihr euch heilen wollt, aber auch ganz allgemein für den Kampf. Bleibt ihr immer nah dran, werden besonders die Kombo-Attacken gefährlich. In der zweiten Phase kann euch außerdem die Scharlachfäule gefährlich werden.
  • Schutz vor physischem Schaden: Da die meisten Attacken physischen Schaden verursachen, könnt ihr euch mit passenden Anrufungen oder einem Talisman schützen, beispielsweise dem Drachengroßschildtalisman.
  • Schneller ausweichen: Versucht euer Ausrüstungsgewicht auf kleine Last zu bringen, um schneller zu sein. Die Kriegsasche Bluthundschritt macht euch für kurze Zeit unsichtbar und lässt euch noch schneller ausweichen.
  • Imitatorträne nutzen: In der zweiten Phase ist Malenia extrem aggressiv und wenn sie dauerhaft euch angreift, findet ihr eventuell kaum Zeit zum Attackieren. Holt euch eine Geisterasche dazu, die Malenias Zorn auf sich zieht. Falls ihr einen Build nutzt, der stark gegen sie ist, nutzt unbedingt die Imitatorträne.
  • Koop-Partner: Falls alles nichts hilft, gibt es inzwischen (auch neben Let Me Solo Her) viele Fans, die Malenia gut geübt haben. Holt euch also einen Summon. Tipp: Haltet nach Blutungs-Builds Ausschau, denn damit wird es leichter.

Neben Malenia gibt es viele weitere optionale Bosse im Action-RPG-Hit Elden Ring. In dieser GamePro-Liste zeigen wir euch eine Liste der optionalen Elden Ring-Bosse, die ich am coolsten finden.

Jetzt ist die GamePro-Community gefragt: Habt ihr Probleme mit Malenia und was findet ihr am schwierigsten? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.