ESO: Markarth-DLC stellt die Reikmannen & Clans vor

Mit dem DLC Markarth reist ihr im MMORPG The Elder Scrolls Online ins Gebiet Reik und trefft dort auf die Reikmannen. Die Entwickler haben dieses Volk nun etwas näher vorgestellt.

von Andreas Bertits,
30.10.2020 16:07 Uhr

Im ESO-DLC Markarth trefft ihr auf die Clans der Reikmannen. Im ESO-DLC Markarth trefft ihr auf die Clans der Reikmannen.

Die Reikmannen aus der Provinz Himmelsrand des MMORPGs The Elder Scrolls Online galten lange Zeit als Barbaren. Eine Horde, die von Anarchie und Chaos geleitet wird. Bis die Reikmannen unter der Führung von Durcorach, auch bekannt als der Schwarzdrache, in der zweiten Ära die Kaiserstadt einnahmen. Zur Zeit von ESO lebt das Volk als Clans im Westen von Himmelsrand, einem Gebiet namens "Reik".

Kein Clan gleicht dem anderen: Jeder Clan ist etwas besonders. Manche leben nomadisch, andere suchen sich eine feste Heimat. Es kann sein, dass sich Gruppen von herumstreunenden Reikmannen zusammenfinden und einen neuen Clan gründen. Gemeinsam gehen sie auf die Jagd oder überfallen andere Länder.

Ebenso ist es möglich, dass sich ein Clan plötzlich auflöst. Dies führt dazu, das in Himmelsrand viele Clans leben und es schwer ist, sie alle aufzuzählen. Denn es könnten immer wieder neue dazu kommen oder wegfallen.

Die Clans des Reik

Hier eine List mit den Clans der Reikmannen, die es schon länger gibt und die offenbar eine gefestigte Stellung in Himmelsrand besitzen:

  • Aschenherz-Clan
  • Geistersang-Clan
  • Hügeljäger-Clan
  • Flusselch-Clan
  • Schattenfeder-Clan
  • Dornwurz-Clan
  • Wildspeer-Clan

Jeder dieser Clans besitzt ein eigenes Gebiet und auch so etwas wie eine eigene "Persönlichkeit". Manche sind gute Handwerker, andere hervorragende Jäger. Einige handeln mit Völker von außen, andere meiden jeden Kontakt.

DLC Markarth des MMORPGs ESO werdet ihr diese Clans treffen und mehr über ihre Kultur kennenlernen. Markarth erscheint am 10. November für PS4 und Xbox One.

Freut ihr euch schon darauf, den DLC Markarth zu spielen? Welcher Clan interessiert euch am meisten?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.