Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

esports - Hier findet ihr alle Infos, Videos und Reportagen zum esports Summer 2018 präsentiert von QUADRATAUGE

Sommer, Sonne, Gamepad: Dieser Sommer gehört dem esports. QUADRATAUGE präsentiert den esports Summer 2018, mit zahlreichen Reportagen, Hintergründe und Highlights der europäischen Profi-Gaming-Szene.

von Sponsored Story ,
19.09.2018 17:30 Uhr

Erlebe zusammen mit QUADRATAUGE und Unitymedia den esports-Sommer deines Lebens und verfolge spannende Dokumentation und tiefe Einblicke in die aktuell aufstrebenste Branche der Gaming-Geschichte. In insgesamt zehn detaillierten Reportage-Videos blickt QUADRATAUGE mit dem esports Summer 2018 hinter die Kulissen der europäischen esports-Szene und besucht erfolgreichste Teams, die größten Events und erlebt dabei die emotionalsten Augenblicke mit Fans und Profis. Im Laufe der nächsten zwei Monate erscheinen regelmäßig neue Inhalte auf QUADRATAUGE, die euch bis Anfang September die ganze Welt des esports näherbringen.

Alle News zum esports Summer 2018 auf QUADRATAUGE

Die Zukunft des esports

Der esports Summer 2018 neigt sich seinem Ende zu. In der letzten Reportage wirft QUADRATAUGE deshalb nocheinmal einen weiten Blick in die Zukunft des esports und zeigt, wie sich der Markt in den nächsten Jahren weiterentwickeln kann. VR-Unterstützung auf großen Events und die steigende Beliebtheit von Mobile Games zeigen schon jetzt, wo die Reise in den nächsten Jahren hingehen kann. Aber auch die Anerkennung des esports durch den Mainstream der Gesellschaft und die Integrierung in große Sportevents wie die Olympischen Spiele sind schon lange kein abwegiges Szenario mehr.

Ein letztes Mal spricht Moderatorin Stefanie Langer mit Experten und Fans und findet heraus, wohin sich der stetig wachsende esports-Markt in den kommenden Jahren entwickelt. Auf der Gamescom 2018 befragt Steffi den Gaming-Redakteur Sandro Kreitlow und lässt sich von Dr. Christopher Grieben einen Einblick in die Zukunft geben.

Neue Technologien und Erfolge: Die gesamte Reportage Die Zukunft des esports auf QUADRATAUGE.

?Die Integration neuer Technologien wie Virtual Reality finden beim esports den optimalen Test-Nährboden.??Die Integration neuer Technologien wie Virtual Reality finden beim esports den optimalen Test-Nährboden.?

Vom Fan zum Profi

Der esports ist für viele Gamer ein absoluter Traumjob. Profi-Spieler machen ihr Hobby zum Beruf und verdienen dabei gutes Geld. Die erfolgreichsten unter ihnen sind dank riesiger Preisgelder wie beim Dota2-Finale “The International” bereits Millionäre. Doch wie genau wird aus dem Hobby-Spieler von Heute möglicherweise der Profi-Gamer von Morgen? Zusammen mit dem Präsidenten des esports Bund Deutschland (ESBD) Hans Jagnow will QUADRATAUGE-Moderatorin Stefanie Langer herausfinden, was ein Fan tun muss, um zum Profi zu werden und welche Karrierechancen der esports-Nachwuchs in Deutschland schon jetzt hat.

Der Weg zum Berufsgamer: Die gesamte Reportage Vom Fan zum Profi auf QUADRATAUGE.

Vom Fan zum Profi: Als esports-Spieler aus der Masse herausstechen ist nicht einfach. Nur die Wenigsten schaffen den Sprung in eine rentable Profi-Karriere. Vom Fan zum Profi: Als esports-Spieler aus der Masse herausstechen ist nicht einfach. Nur die Wenigsten schaffen den Sprung in eine rentable Profi-Karriere.

Rocket League

Es gibt unzählige Disziplinen, Spiele und Turniere im esports. Aber nicht jeder Titel erfreut sich auch großer Beliebtheit der esports-Fans oder wird von den Spielern als kompetitives Spiel erfolgreich anerkannt. Ein Titel von dem niemand so richtig geglaubt hat, dass er sich durchsetzt ist Rocket League. Der erfolgreiche Actionmix aus Autorennen und Fußballsimulation feiert seit seiner Erscheinung im Jahr 2015 einen steilen Aufstieg in den im esports.

Warum Rocket League so erfolgreich aus der Masse an Titeln heraussticht und woher der Indie-Hit eigentlich kommt, ist QUADRATAUGE-Moderatorin Stefanie Langer auf den Grund gegangen. Und Steffi geht noch weiter. Sie tritt in einem Rocket League-Match in echten Fahrzeugen gegen den Bloodhound Gang-Bassisten Evil Jared Hasselhoff an.

Rocket League mit Evil Jared: Die gesamte Reportage findet ihr auf QUADRATAUGE.

Aber nicht nur Evil Jared ist prominenter Gast beim QUADRATAUGE esports Summer, auch die YouTuber und leidenschaftlichen esportler von Pietsmiet Jay, Chris, Piet und Br4mm3n sind zu Gast im Unitymedia-Loft. Zusammen mit Moderatorin Steffi sprechen sie über in einer gemütlichen Talk-Runde über den esports und beweisen anschließend ihr Können bei einigen spaßigen Runden verschiedener Geschicklichkeitsspiele.

Road to London: Fifa ist einer der beliebtesten eSports-Titel in Europa. Vor allem in Deutschland finden sich zahlreiche eSports-Fans für die Fußball-Simulation.Road to London: Fifa ist einer der beliebtesten eSports-Titel in Europa. Vor allem in Deutschland finden sich zahlreiche eSports-Fans für die Fußball-Simulation.

Road to London

Die Fifa-Reihe von EA gilt als eine der erfolgreichen Spiele-Marken des amerikanischen Publishers. Aber nicht nur für Fußball-Enthusiasten ist der Titel ein Muss, sondern auch für eingefleischte esports-Fans. Während in Südkorea klassische Rundenstrategiespiele wie Starcraft 2 zu den ganz großen esports-Titeln gehört, spielt in Europa und ganz besonders in der Fußballnation Deutschland eine große Rolle im esports. Kein Wunder also, dass der Fifa eWorld Cup, das große Finale der Fifa-Saison in London, sich breiter Beliebtheit erfreut und sogar Fußballstar Mesut Özil als Markenbotschafter einspannen konnte.

QUADRATAUGE war für euch mittendrin in dem esports-Großereignis und begleitete den ehemaligen Fifa-Weltmeister Michael "MegaBit" Bittner, der sich als eine von 32 Profis für den eWorld Cup qualifizieren konnte, auf seinem Weg nach London.

Begleitet MegaBit zum Erfolg: Die gesamte Reportage Road to London auf QUADRATAUGE.

Michael "MegaBit" Bittner bereitet sich auf die Fifa eWorld Cup in London vor und QUADRATAUGE war dabei.Michael "MegaBit" Bittner bereitet sich auf die Fifa eWorld Cup in London vor und QUADRATAUGE war dabei.

Events

Auch wenn der esports meist über das Internet ausgetragen wird und sich die Spiele teilweise kilometerweit voneinander entfernt befinden, ist der esports dennoch ein sehr persönlicher Sport. Es ist zwar nicht zwingen notwendig, dass sich die Kontrahenten einer esports-Disziplin wie FIFA, League of Legends oder PUBG zusammen in einem Raum befinden oder sich Auge um Auge gegenüberstehen, dennoch werden wie auch beim Fußball große Turniere und Events live in riesigen Messehallen und Stadien ausgetragen. Dort tummeln sich tausende Fans, um ihren Idolen ganz nah zu sein und die Spieler lauthals anzufeuern.

QUADRATAUGE-Moderatorin Stefanie Langer geht einem dieser Großevents auf den Grund und besucht dafür das PUBG Global Invitational in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin. Sie spricht mit esports-Enthusiasten, PR-Manager und PUBG-Profis und blickt hinter die Kulissen einer esports-Megaveranstaltung im Herzen der deutschen Hauptstadt.

Das Video findet ihr hier: Die gesamte Reportage zu den Events auf QUADRATAUGE.

Der esports ist kein reines Offline-Phänomen, sondern füllt mit seinen Events bereits seit Jahren ganze Stadien mit tausenden enthusiastischer Zuschauer.Der esports ist kein reines Offline-Phänomen, sondern füllt mit seinen Events bereits seit Jahren ganze Stadien mit tausenden enthusiastischer Zuschauer.

QUADRATAUGE esports Summer: Alle Videos und Hintergründe zum esports findet ihr hier!

1 von 2

nächste Seite


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen