Far Cry 5 - Komplette Kampagne im Koop-Modus spielbar

Ihr spielt nicht gern allein? Dann dürft ihr euch auf Far Cry 5 freuen, denn er kommende Ubisoft-Shooter lässt euch die gesamte Kampagne des Spiels im Koop-Modus erleben.

von Hannes Rossow,
29.05.2017 10:25 Uhr

Far Cry 5 wird uns auch in die Lüfte schicken. Far Cry 5 wird uns auch in die Lüfte schicken.

Nachdem die Gerüchteküche zu Far Cry 5 endlich schließen musste und Ubisoft uns einen ersten Trailer und sogar einen Release-Termin zum kommenden Shooter servierte, schienen sich die Überraschungen nach den zahlreichen Leaks in Grenzen zu halten. Ja, wir begeben uns nach Montana. Ja, wir spielen einen Polizisten und ja, wir bekommen es mit einer Sekte zu tun. Doch mit ein paar Dingen haben wir dann doch nicht gerechnet.

Far Cry 5 - Drei Gründe, warum Hope County Montana der beste Schauplatz der Reihe werden könnte

Wer eigentlich viel lieber mit einem Freund durch den hohen Norden der USA düsen möchte, um fanatischen Kult-Mitgliedern auf den Zahn zu fühlen, darf das mit Far Cry 5 tun. Wie Ubisoft nämlich bekannt gegeben hat, ist die komplette Kampagne des Shooters auch im Koop-Modus spielbar. Eine Splitscreen-Funktion wird es aber nicht geben, der Koop-Modus ist nur online verfügbar.

Mehr:Far Cry 5 - Map-Editor kehrt mit neuen Features zurück

Noch ist unklar, ob wir dann dieselbe Person spielen oder das Spiel eine Erklärung für den Partner findet, der uns im Kampf gegen die Eden's Gate-Sekte hilft. Das Hauptspiel bietet zumindest einen Charakter-Editor, der uns Geschlecht und Hautfarbe unseres Helden bestimmen lässt - ob sich dieses Feature allerdings auch im Koop-Modus wiederfinden wird, wissen wir noch nicht.

Far Cry 5 soll am 27. Februar 2018 für PS4, Xbox One und PC erscheinen.

Far Cry 5 - Debüt-Trailer: So soll der Shooter aussehen 2:09 Far Cry 5 - Debüt-Trailer: So soll der Shooter aussehen

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.