FIFA-Profi mit Behinderung: Niklas Luginsland spricht über Inklusion im eSport

Heute findet auf Twitch ein ganz besonderer Livestream statt. Es geht um Inklusion im eSport und FIFA-Profi Niklas Luginsland spricht und spielt live, unter anderem auch Forza Horizon 5.

von David Molke,
10.12.2021 12:30 Uhr

Auch im eSport spielen Inklusion und Barrierefreiheit eine Rolle. Auch im eSport spielen Inklusion und Barrierefreiheit eine Rolle.

Heute findet ein Twitch-Livestream mit dem FIFA-Profi Niklas Luginsland und Saskia Moes von Gaming ohne Grenzen statt. Beide sprechen unter anderem über Diversität und Inklusion in der Community im Allgemeinen und im Speziellen im eSport. Das Ganze findet als Teil der Team Fordzilla Academy #2 statt und auch der Teamkapitän der eSport-Mannschaft ist mit von der Partie, um live FIFA 22 und Forza Horizon 5 zu spielen.

FIFA-Profi mit Behinderung spricht über Barrierefreiheit und Inklusion im eSport

Worum geht's? Heute am 10. Dezember findet die zweite sogenannte Team Fordzilla Academy statt. Dabei handelt es sich in erster Linie um einen Live-Stream, der von 14 Uhr bis 15:30 Uhr auf Twitch zu sehen ist. Dieses Mal dreht sich allerdings alles um das Thema Inklusion, das natürlich auch im eSport eine wichtige Rolle spielt.

  • Heute, von 14 Uhr bis 15:30 Uhr

Um angemessen über Chancen, Barrieren, Möglichkeiten und Inklusion im eSport sprechen zu können, wurde der FIFA-Profi Niklas Luginsland eingeladen. Der eSport-Profi spielt auf einem hohen, kompetitiven sowie professionellen Level FIFA und hat körperliche Einschränkungen.

Dazu gesellt sich Saskia Moes von Gaming ohne Grenzen. Dabei handelt es sich um ein Projekt, das sich für mehr Diversität und Inklusion im Gaming und der zugehörigen Community einsetzt. Die beiden Gesprächspartner*innen dürften genau die richtigen Leute sein, um über eSport-Karrieren von und für Menschen mit Behinderungen zu reden.

Zusätzlich mischt auch noch Angelo Bülow mit. Der ist seines Zeichens Kapitän des eSport-Teams von Fort namens Team Fordzilla. Er wird gemeinsam mit Niklas Luginsland FIFA 22 sowie Forza Horizon 5 spielen.

Mehr zum Thema:

Geplant ist, dass auch die Spieler*innen aus dem Publikum mit diskutieren und Fragen stellen können. Sie sollen sogar gegen die Profis antreten dürfen, "wenn sie Glück haben". Zusätzlich werden während der Veranstaltung auch noch einige Gewinne verlost.

Habt ihr Lust, den Stream zu schauen? Würdet ihr gern mal gegen Profis antreten?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.