Adventskalender 2019

Final Fantasy 7-Remake könnte früher erscheinen, als viele glauben

Das Final Fantasy 7-Remake soll weiterhin im Episodenformat erscheinen, aber wann der erste Teil kommt, wurde noch nicht angekündigt. Jetzt gibt es aber Hoffnung: Möglicherweise müsst ihr gar nicht mehr so lange warten.

von David Molke,
14.05.2019 11:45 Uhr

Das Final Fantasy 7-Remake befindet sich schon seit einer kleinen Ewigkeit in der Entwicklung, könnte nun aber verhältnismäßig bald erscheinen. Das Final Fantasy 7-Remake befindet sich schon seit einer kleinen Ewigkeit in der Entwicklung, könnte nun aber verhältnismäßig bald erscheinen.

Update, 10. Juni: Überraschung: Das Release-Datum von Final Fantasy 7 ist bekannt!

Update, 20. Mai: Mittlerweile ist ein riesiger angeblicher Leak aufgetaucht, der Details über Episoden, Preis und Gameplay verrät.

Das Final Fantasy 7-Remake lebt. Erst kürzlich wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der Fans Hoffnung macht. Das Spiel befindet sich seit geraumer Zeit in der Entwicklung und es war verdächtig still um das Projekt geworden. Aber jetzt sieht es ganz danach aus, als müsstet ihr euch gar nicht mehr allzu lang gedulden, bis zumindest die erste Episode erscheint. Es gibt einige Hinweise darauf, dass es spätestens Anfang 2020 soweit ist.

Square Enix-Pläne deuten auf große Releases hin

Was wir bisher wissen: Das Final Fantasy 7-Remake hat nicht nur einen neuen Trailer. Zusätzlich wurde auch nochmal bestätigt, dass die Veröffentlichung nach wie vor im Episodenformat erfolgt. Außerdem soll es auf der E3 2019 nochmal Neuigkeiten zu dem heiß erwarteten Spiel geben. Nur einen Releasetermin gibt es noch nicht.

Erscheint das FF7-Remake Anfang 2020? Im Rahmen des Finanzberichts von Square Enix wurde bekannt gegeben, dass innerhalb dieses Fiskaljahres mehrere Titel erscheinen sollen. Anhand der Einnahme-Vorhersagen lässt sich laut Comicbook erkennen, dass bei diesen Spielen auch ein größerer, vielversprechender Titel dabei sein muss.

Das Fiskaljahr läuft bis Ende März 2020 und das Final Fantasy 7-Remake wäre ein heißer Kandidat für ein erfolgreiches Square Enix-Release. Die Spiele, die ansonsten in diesem Zeitraum erscheinen sollen, wirken nämlich nicht unbedingt so.

Angekündigt wurden bisher:

Was noch dafür spricht: Ein neuer Trailer samt Ankündigung eines E3-Auftritts könnten ebenfalls als Hinweise darauf interpretiert werden, dass hier bald etwas passieren soll. Zumindest die Ankündigung, dass die erste Remake-Episode bis März 2020 erscheint, wäre nicht sonderlich überraschend.

Endlich ein Lebenszeichen von Final Fantasy 7 Remake - Neuer Teaser-Trailer ist da 1:12 Endlich ein Lebenszeichen von Final Fantasy 7 Remake - Neuer Teaser-Trailer ist da

Final Fantasy 7 Remake
Habt ihr diese Details im Trailer entdeckt?

Welche Spiele kommen sonst in Frage?

Daran arbeitet Square Enix noch: Selbstverständlich stellt das Final Fantasy 7-Remake aber nicht den einzigen Kandidaten dar, der als vielversprechendes Projekt bis zum Ende des Fiskaljahres erscheinen könnte. Da gibt es noch ein paar andere heiße Eisen im Feuer beziehungsweise in der Entwicklung:

  • The Avengers Project
  • "AAA-Shooter" von den Bulletstorm-Machern
  • Neues Spiel von Entwickler Deck Nine

Project Prelude Rune eingestellt? Auch Project Prelude Rune hätte in diesem Zeitraum veröffentlicht werden können und sollte sich eigentlich bei Square Enix beziehungsweise Istolia in Entwicklung befinden. Allerdings gibt es die Seiten und den Trailer nicht mehr im Netz, was auf eine Einstellung des Projekts hindeuten könnte.

Freut euch also lieber nicht zu früh. Zumindest nicht auf das Final Fantasy 7-Remake. Fest steht hier Release-technisch noch gar nichts, bis ein offizieller Termin angekündigt wurde. Nichtsdestotrotz könnte bis Ende März 2020 am wahrscheinlichsten wohl das Avengers-Spiel oder die erste Episode des Final Fantasy 7-Remakes erscheinen.

Was glaubt ihr? Wann rechnet ihr mit dem Release des FFVII-Remakes?

Final Fantasy 7 Remake - Screenshots ansehen

Final Fantasy 7 Remake - Gamewatch: Video-Analyse zum Episoden-Rollenspiel 17:50 Final Fantasy 7 Remake - Gamewatch: Video-Analyse zum Episoden-Rollenspiel


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen