Fortnite - Android-Version kommt im Sommer, Mobile-Verbesserungen angekündigt

Fortnite ist bereits auf iOS-Geräten spielbar, bald sollen sich auch Android-Nutzer ins Battle Royale stürzen. Entwickler Epic Games verspricht außerdem diverse Anpassungen für Handy-Spieler.

von Nastassja Scherling,
20.05.2018 10:40 Uhr

Fortnite soll auch den Android-Markt erobern.Fortnite soll auch den Android-Markt erobern.

Der kostenlose Battle Royale-Shooter Fortnite erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit und ist nicht nur auf PS4 und Xbox One, sondern auch auf iOS-Geräten spielbar. Android-Nutzer gingen bis jetzt zwar noch leer aus, in einem aktuellen Blog-Post verrät Entwickler Epic Games aber, dass das Warten bald ein Ende hat.

Noch diesen Sommer soll Fortnite für Android-Geräte an den Start gehen - ein genaues Release-Datum verraten die Macher jedoch nicht.

Optimierung für Mobile

Mobile-Spieler kämpfen in Fortnite nicht nur gegen Battle Royale-Gegner, sondern auch verstärkt mit Stabilitäts- und Performance-Problemen. Das sei Epic Games durchaus bewusst und die Macher versprechen deshalb für die Zukunft einige Anpassungen.

Fans können seit kurzer Zeit bereits das HUD im Spiel anpassen: So lässt sie beispielsweise die Größe des Schuss-Buttons je nach persönlichem Spielstil verändern. Das ist anscheinend aber nur der erste Schritt für eine bessere Mobile-Erfahrung.

Auch der Sprach-Chat soll bald für die portable Version verfügbar sein, sodass ihr euch sogar plattformübergreifend mit euren Kumpels absprechen könnt. Auf dem Bildschirm wird offenbar eine Schaltfläche erscheinen, über die ihr euch selbst oder alle in eurer Gruppe stummschalten oder auch das Mikrofon wieder anschalten könnt.

Diese Neuerungen plant Epic Games für Fornite Mobile:

  • Einführung des Sprach-Chats
  • Verbesserung von automatischem Laufen und Abfeuern
  • Installationsgröße von Fortnite auf Mobile verringern
  • Stromspar-Modus einführen, der bessere Performance auf Kosten von Grafik erreicht
  • Funktion zur Werteüberwachung
  • Stabilität verbessern

Fortnite - Neuer Solo-Showdown-Modus ist live
Sieger bekommt 50.000 V-Bucks

Solltet ihr Probleme mit der Mobile-Version haben, könnt ihr euer Anliegen über die Schaltfläche "Feedback" im Spiel jederzeit mit den Entwicklern teilen.

Welche Anpassungen braucht Fortnite eurer Meinung nach auf Mobile-Geräten?

Fortnite: Battle Royale - Video: Kann man auf dem Handy im Crossplay mit PS4 und PC mithalten? 7:32 Fortnite: Battle Royale - Video: Kann man auf dem Handy im Crossplay mit PS4 und PC mithalten?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen