Fortnite: Battle Royale - Starter Pack mit V-Bucks & neuen Outfits

Für den Battle Royale-Modus in Fortnite gibt es jetzt gegen Echtgeld ein Starter Pack. Es enthält unter anderem V-Bucks und Outfits.

von Ann-Kathrin Kuhls,
27.03.2018 17:17 Uhr

Fortnite: Battle Royale ist eigentlich gratis. Das Starter Pack kostet aber echtes Geld. Fortnite: Battle Royale ist eigentlich gratis. Das Starter Pack kostet aber echtes Geld.

In Sachen Battle Royale macht Fortnite so schnell keiner was vor. Zum einen ist es, anders als Spielekollege PUBG, auf allen Plattformen (und mittlerweile auch Mobile) spielbar. Zum anderen ist die Basisversion mit dem Battle Royale-Modus gratis. Die PvE-Kampagne im Standard-Gründerpaket ist dann für knapp vierzig Euro erhältlich.

Wen die Kampagne jedoch nicht interessiert, kann auch nur mit den Gratisinhalten Spaß haben. Viele sind jedoch gerade deswegen bereit, für zusätzliche Designs wie Heldenskins Geld auszugeben. Im Battle Royale- so wie im PvE-Modus sind die kosmetischen Verbesserungen gegen V-Bucks, Fortnites Ingame-Währung, erhältlich.

Das Battle Royale Starter Pack enthält unter anderem V-Bucks und neue Outfits. Das Battle Royale Starter Pack enthält unter anderem V-Bucks und neue Outfits.

Jetzt gibt es das Ganze aber auch als Paket: Das Fortnite Battle Royale Starter Pack ist ab dem 27. März erhältlich und enthält 600 V-Bucks, ein Rogue Agent Outfit und das Catalyst Back Bling Outfit und kostet knapp fünf Euro. Während das Rogue Agent-Outfit vor allen Dingen interessant sein dürfte, weil Halo-Fans es als Hommage an die Shooter-Reihe sehen, sind die 600 V-Bucks zudem noch eine ordentlicher Batzen Geld.

Davon lässt sich zwar kein legendärer Skin wie der von John Wick kaufen, dafür aber viele andere, sowie oder Skins für das Erntewerkzeug (das im Spiel quasi eure erste Waffe ist). Wer Fortnite also unterstützen möchte, ohne direkt für eine volle Kampagne zu bezahlen, hat hier die Möglichkeit dazu. Da es sich hier um rein kosmetische Änderungen handelt, bleibt Fortnite auch in Sachen Balancing fair. Mit Geld lassen sich Spielevorteile nicht erkaufen.

Würdet ihr Geld für Fortnite ausgeben?


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen