Adventskalender 2019

Fortnite ist offline - Update: Spieler rätseln über schwarzes Loch

Season 10 von Fortnite ist am Sonntag Abend mit einem Ingame-Event zu Ende gegangen. Spieler erwartet aktuell nur ein schwarzer Bildschirm. Was hat das zu bedeuten?

von Tobias Veltin,
15.10.2019 11:02 Uhr

Dieses schwarze Loch seht ihr aktuell bei Fortnite. Dieses schwarze Loch seht ihr aktuell bei Fortnite.

Update: Fortnite ist wieder online!

Update, 15. Oktober (11:02): Nach dem Download könnt ihr das Spiel starten, allerdings passiert im Moment noch nichts. Das schwarze Loch bleibt weg, aber wir können uns noch nicht einloggen. Ein wenig Geduld brauchen wir also noch. Die Neuerungen von Fortnite Chapter 2, die in den geleakten Trailern zu sehen sind, haben wir für euch zusammengefasst.

Update, 15. Oktober (10:28): Es gibt ein neues Update für Fortnite! Ab sofort könnt ihr euch den Patch 2.39 herunterladen. Der Download ist 9 GB groß.

Update, 15. Oktober (10:22): Offenbar bereitet sich Epic gerade auf den Start vor. Das schwarze Loch ist vorerst verschwunden und die Server sind nun komplett offline. Möglicherweise wird gerade die neue Version aufgespielt.

Update, 14. Oktober: Die chinesische Fortnite-Website hat das Startdatum von Chapter 2 geleakt.

Originalmeldung: Bekannt war es schon länger, am Sonntag um 20 Uhr deutscher Zeit ist es passiert: Die Season 10 des Multiplayer-Shooters Fortnite ist mit einem spektakulären Ingame-Event beendet worden.

Bereits im Vorfeld wurde viel über dieses Ereignis berichtet, denn einige Entwickler hatten fallen lassen, dass es sich dabei um "the End", also ein Ende in irgendeiner Form handeln sollte. Es wurde sogar über ein komplettes Ende von Fortnite spekuliert.

Was ist genau passiert? Wie von vielen vermutet ist die Rakete bei Dusty Depot um 20 Uhr deutscher Zeit gestartet und hat einen Riss im Himmel erzeugt. Anschließend detonierten mehrere kleinerer Raketen vor dem Meteoriten auf der Map, vor dem daraufhin ein Riss entstand wurde, in welches der Meteorit hineingezogen wurde.

Wenig später traf der Meteorit dann auf den Loot Lake. Eine Schockwelle wirbelte alle Spieler in die Luft und alles wurde letztendlich von einem schwarzen Loch eingesogen.

Was ist aktuell mit Fortnite los?

Wenn ihr Fortnite startet werdet ihr nur noch bereits erwähntes schwarzes Loch sehen. Sämtliche Modi des Spiels stehen aktuell nicht zur Verfügung, ihr könnt also NICHT spielen.

Auch den Item-Shop und sämtliche Währungen im Spiel könnt ihr derzeit nicht benutzen, eure gekauften Inhalte sind laut der Website epicgames.com aber "safe", also sicher. Hin und wieder ist auf dem Bildschirm kurzzeitig eine mysteriöse Nummernsequenz zu sehen. Spieler rätseln derzeit fleißig, was es damit - und mit dem schwarzen Loch - auf sich hat.

Fortnite Season 10: Im Zeitreise-Trailer explodiert der Zero Point 1:03 Fortnite Season 10: Im Zeitreise-Trailer explodiert der Zero Point

Wann geht Fortnite wieder?

Das ist derzeit schwer abzuschätzen. Unwahrscheinlich, dass der Blackout ewig dauert und Fortnite tatsächlich "am Ende" ist. Darauf lässt allein schon die mysteriöse Nummernsequenz schließen.

Was passiert, wenn das Spiel wieder funktioniert? Von neuen Modi über neue Waffen bis hin zu einer komplett neuen Map gibt es zahlreiche Spekulationen. Gerade auf letztere gab es vor ein paar Tagen eindeutige Hinweise, als Fortnite Chapter 2 im italienischen App Store leakte.

Wir bekommen also offenbar nicht "nur" eine einfache Season 11, sondern tatsächlich ein komplett neues Kapitel, was für tiefgreifende Änderungen spricht. Und was wäre tiefgreifender als eine neue Karte? Die Wartezeit könnt ihr übrigens prima mit einem Minispiel überbrücken.

So oder so, irgendwas wird sich in der nächsten Zeit bestimmt tun. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Was glaubt ihr passiert am Ende des Blackouts?

Fortnite - Screenshots ansehen


Kommentare(47)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen