Fortnite - Update 4.4 ist da, Stinkbomben & Finalgefecht-Modus

Um 10 Uhr deutscher Zeit gehen heute die Server von Fortnite down, damit das Content-Update 4.4 auf die PS4-, Xbox One-, Switch-. iOS- und PC-Server aufgespielt werden kann.

von Hannes Rossow,
19.06.2018 11:25 Uhr

Das neue Fortnite-Update geht heute online. Das neue Fortnite-Update geht heute online.

Update:

Das neue Fortnite-Update ist jetzt online und kann heruntergeladen werden. Außerdem sind auch die vollständigen Patch Notes für das Inhalts-Update 4.4 bekannt. Hier erfahrt ihr die wichtigsten Neuerungen:

Stinkbomben

Wie bereits bekannt, gibt es ab jetzt auch Stinkbomben im Battle Royale-Modus von Fortnite. Die neuen Granaten erzeugen eine Giftwolke, die pro Sekunde 10 Schaden verursacht und insgesamt 9 Sekunden lang bestehen bleibt. Gefunden werden können die Stinkbomben auf dem Boden oder in Truhen. Maximal könnt ihr drei Stück im Inventar stapeln.

Finalgefecht

Das Fortnite-Update 4.4 bringt auch einen neuen Spielmodus. Der Modus "Finalgefecht" entfernt sich etwas vom bewährten Battle Royale-Prinzip und lässt Teams mit je 20 Spielern gegeneinander antreten, während ein Countdown abläuft. Sobald der Zähler auf Null steht, ist das Match vorbei und das Team mit den meisten Überlebenden gewinnt. Das Sturmauge schließt sich dabei nicht vollständig und lässt ausreichend Platz auf der Karte.

Sonstige Neuerungen

Neben den neuen Stinkbomben und dem Finalgefecht-Modus wurden auch zahlreiche Bugfixes vorgenommen und Balancing-Details angepasst. So wurde die Nachladezeit von Raketenwerfern erhöht und mit dem sogenannten "8-Bit Demo"-Skin gibt es auch ein neues Kostüm im Spiel, das auf Retro-Gefühle setzt.

Alle Patch Notes findet ihr hier in deutscher Sprache.

Originalmeldung:

Heute ist es wieder soweit, das neue Fortnite-Update 4.4 steht in den Startlöchern und bringt zusäzliche Inhalte für den Battle Royale-Shooter. Betroffen sind wie immer alle Fortnite-Version auf PS4, Xbox One, iOS, PC und neuerdings auch auf Nintendo Switch. Mit dem neuen Fortnite-Patch holen die Entwickler unter anderem die vielversprechenden Stinkbomben ins Spiel.

Fortnite - Wann sind die Server offline?

Wie immer werden die Server von Fortnite: Battle Royale um 10 Uhr deutscher Zeit heruntergefahren, wobei die Spielersuche schon ab 9:30 Uhr deaktiviert wird. Das gab Epic Games erwartungsgemäß via Twitter bekannt.

Aller Voraussicht nach werden die Fortnite-Server für mehrere Stunden offline sein, mit etwas Glück werden wir um die Mittagszeit aber schon Zugriff auf das neue Update 4.4 erhalten. In der Vergangenheit kam es aber auch schon vor, dass Probleme auftraten und Fortnite erst am Nachmittag wieder gespielt werden konnte.

Update 4.4 - Was steckt im neuen Fortnite-Patch?

Wie vorher schon bekannt wurde, wird das neue Fortnite-Update die Stinkbombe in das Spiel integrieren. Mit diesem neuen Granatentyp können wir dank einer Giftwolke für Flächenschaden sorgen, der Gegner kontinuierlich schadet. Die perfekte Möglichkeit also, um seine Feinde auszuräuchern und aus ihren Festungen zu treiben.

Welche anderen Änderungen das Fortnite-Update 4.4 vornehmen wird, lässt sich noch nicht sagen. Schon bald sollten aber die offiziellen Patch Notes veröffentlicht werden.

Was erhofft ihr euch von dem neuen Update?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen