Ghost of Tsushima wird viel größer als zunächst gedacht

Wir konnten mit Jason Connell, dem Creative Director von Sucker Punch über Ghost of Tsushima für die PS4 sprechen und ihm Informationen über die Größe des Open World-Spiels entlocken.

von Dennis Michel,
20.05.2020 18:33 Uhr

Ghost of Tsushima wir laut dem Creative Director gewaltig. Ghost of Tsushima wir laut dem Creative Director gewaltig.

Vergangene Woche haben wir in einer langen Gameplay-Demo allerhand neue Infos zum PS4-Exclusive Ghost of Tsushima bekommen. GamePro hatte jetzt die Möglichkeit, mit Jason Connell, dem Creative Director von Entwickler Sucker Punch über das Open World-Abenteuer zu sprechen. War vorher noch unklar, welchen Umfang das Spiel bietet, wissen wir jetzt, dass das Action-Adventure wohl so einiges zu bieten hat.

Ghost of Tsushima wird "gewaltig"

Ghost of Tsushima soll nicht nur das bislang ambitionierteste Projekt der Infamous-Macher sein, sondern sei als Spiel schlicht "gewaltig", so Connell.

Zusatzinfo: Wie wir im Interview erfahren haben, befindet sich Ghost of Tsushima bereits seit August 2014 in der Entwicklung.

Zu einer exakten Angabe über die Spieldauer wollte sich der Creative Director nicht äußern, da es stark auf den Spielstil des Einzelnen drauf ankommt. Verständlich, schließlich kommen in Open World-Spielen all jene, die jede Nebenaufgabe mitnehmen, auf weit mehr Stunden als jene, die sich strikt an die Hauptstory halten.

Ghost of Tsushima - Vorschau-Video zum Assassin's Creed Japan für PS4 15:00 Ghost of Tsushima - Vorschau-Video zum Assassin's Creed Japan für PS4

Laut Connell sollen viele Spieler, die Ghost of Tsushima bereits gespielt haben, selbst nach fünf intensiven Testtagen das Ende noch nicht gesehen haben.

Gesamtspielzeit wohl 40 bis 50 Stunden

Während die GamePro mit Jason Connell sprechen konnte, hatte die brasilianische Seite Voxel die Möglichkeit, mit Game Director Nate Fox über Ghost of Tsushima zu plaudern. Auch er wurde auf den Umfang des Spiels angesprochen. (via Gamingbolt)

"Wir haben verschiedene Tests mit Leuten durchgeführt, die ca. sechseinhalb Stunden pro Tag gespielt haben und die Resultate waren sehr unterschiedlich. Viele haben die Hauptgeschichte nicht abgeschlossen, da sie mit anderen Dingen im Spiel beschäftigt waren. "

Die Nachfrage, ob das Spiel inklusive Nebenaufgaben über 40 bis 50 Stunden dauert, bestätigte Fox mit "Ja, absolut". Wer sich jedoch nur an die Hauptgeschichte wagt, wird weniger Zeit bis zum Ende benötigen. Der Game Director rät den Spielern jedoch, sich auch abseits der Hauptpfade auf der Insel Tsushima zu verlieren.

Ghost of Tsushima - Alle neuen Infos aus der großen Gameplay-Demo.   179     10

Mehr zum Thema

Ghost of Tsushima - Alle neuen Infos aus der großen Gameplay-Demo.

Ghost of Tsushima erscheint am 17. Juli 2020 exklusiv für die PS4. In den kommenden Tagen findet ihr noch weitere interessante Details zum Spiel hier auf GamePro.de.

Habt ihr mit diesem Umfang gerechnet? Trotz Open World hatten viele von uns ein Spiel erwartet, dass deutlich linearer ist. Wie sieht es bei euch aus?

zu den Kommentaren (79)

Kommentare(79)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.