God of War - Zukünftige Serien-Teile bleiben bei der nordischen Mythologie

Die Entwickler geben an, für potentielle kommende Teile des God of War-Franchises bei der nordischen Mythologie zu verweilen.

von Maximilian Franke,
20.03.2018 10:00 Uhr

Neben dem Szenario soll auch Kratos Sohn Atreus in Zukunft dabei bleiben. Neben dem Szenario soll auch Kratos Sohn Atreus in Zukunft dabei bleiben.

Mit dem kommenden God of War verlegen die Entwickler das Szenario von der griechischen in die nordische Mythologie. Nun hat Aaron Kaufmann von den Entwicklern bei Sony Santa Monica klar gemacht, dass sich an diesem Umstand auch in den nächsten Teilen nichts ändern wird (via Playstation Lifestyle).

In einem Interview mit dem indonesischen YouTube-Kanal Jagat Review macht er deutlich, dass die Geschichte von Kratos und seinem Sohn Atreus im kalten Norden weitergehen wird. Anders als beispielsweise Assassin's Creed von Ubisoft, sei God of War kein Franchise, das mit dem jedem Teil Szenario oder Protagonist wechseln kann. Das Video mit dem vollständigen Interview findet ihr unten.

"Das ist Kapitel 2 von Kratos. Im Moment wissen wir, dass wir im nordischen Universum bleiben wollen. Wir wollen die Beziehung zwischen Vater und Sohn weiter erkunden."

Worum geht es im ersten Kapitel?
God of War - Von Zeus bis Odin

Außerdem soll auch Atreus in Zukunft noch deutlich wichtiger werden. Die Entwickler sehen in der Einführung des Charakters nicht nur eine nette Dreingabe, sondern eine fundamentale Neuerung.

"Wir würden Atreus nicht in God of War einbauen, wenn er nur eine "einmalige Sache" wäre. Viel mehr ist es eine grundlegende, große Veränderung. Als der Beginn des zweiten Kapitels erlaubt es Kratos, sich zu entwickeln und Atreus dazuzustoßen. Wohin das alles führt, werden wir noch sehen."

Wie viele Teile noch kommen werden, steht im Moment noch aus. Das "erste Kapitel" von Kratos in Griechenland brachte es auf drei Hauptspiele und zwei Ableger für Sonys ersten Handheld, die PSP. God of War erscheint am 20. April 2018 exklusiv für PS4.

God of War - Vorschau-Video: Das hat sich im großen Kratos-Comeback geändert 3:55 God of War - Vorschau-Video: Das hat sich im großen Kratos-Comeback geändert

http://www.gamepro.de/artikel/god-of-war-eine-zeitreise-vom-antiken-griechenland-bis-zur-nordischen-sagenwelt,3326294.html

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen