Sony verschiebt Gran Turismo 7 für PS5 und Corona ist Schuld

Bisher hofften viele Fans noch auf einen zeitnahen Release, doch jetzt ist klar, dass Gran Turismo 7 frühestens 2022 für die PS5 erscheinen wird.

von Hannes Rossow,
23.02.2021 15:51 Uhr

Der enorme technische Aufwand wurde Gran Turismo 7 jetzt wohl zum Verhängnis. Der enorme technische Aufwand wurde Gran Turismo 7 jetzt wohl zum Verhängnis.

Wenn wir ehrlich sind, haben wir es alle schon vermutet. Jetzt macht Sony es aber offiziell und verkündet, dass Gran Turismo 7 nicht mehr 2021 erscheint und verschoben wird. In einem Statement gegenüber GQ wurde nun bekannt gegeben, dass die Arbeit am PS5-exklusiven Racer sehr unter der Corona-Pandemie und den daraus folgenden Herausforderungen gelitten hat.

Gran Turismo 7: Das PS5-Exclusive wurde auf 2022 verschoben

Einen neuen Termin für Gran Turismo 7 gibt es nicht, aber offenbar wird uns das PS5-Exclusive frühestens 2022 erwarten. Von offizieller Seite heißt es hier:

"Mit der anhaltenden Pandemie haben wir eine dynamische und sich ständig verändernde Situation und einige kritische Aspekte der Spielentwicklung wurden in den letzten Monaten verlangsamt, Wir werden mehr Details zum Releasetermin von Gran Turismo 7 verraten, wenn es soweit ist."

Angekündigt im Rahmen des großen PS5-Events im letzten Jahr, wurde es schnell wieder sehr ruhig um Gran Turismo 7. Trotzdem hieß es oft noch, dass ein Release in der ersten Jahreshälfte von 2021 realistisch wäre. Wie es scheint, verhält es sich aber schon länger ganz anders. Die heiß erwartete Rennsimulation gesellt sich damit zu anderen Releases wie Hogwarts Legacy, die sich 2021 aufgrund der Home Office-Situation nach hinten verschoben haben.

Die einzig gute Nachricht: Gran Turismo-Fans sind in der Regel daran gewöhnt, dass sich die Ableger der prestigeträchtigen Racing-Reihe verzögern. Der Zwang, die Entwicklung großer Projekte in das Home Office zu verlagern trifft gerade viele Entwickler und ist auch 2021 präsenter als noch im letzten Jahr, als viele geplante Titel schon fast fertig waren.

Der bisher einzige Trailer zu Gran Turismo 7 zeigt die beeindruckenden Fahrzeugmodelle des PS5-Racers:

Gran Turismo 7 - Erster Trailer zeigt Rennspiel-Rückkehr auf der PS5 1:05 Gran Turismo 7 - Erster Trailer zeigt Rennspiel-Rückkehr auf der PS5

Gran Turismo 7: Erneuter Fokus auf PS1-Ära und Singleplayer-Inhalte

Gran Turismo 7 soll wieder zu den Wurzeln der Reihe zurückkehren und die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft von Gran Turismo vereinen. Im Detail heißt das, dass der zunehmende eSport-Anteil wieder etwas zurückgeschraubt wird, dafür mehr Singleplayer-Inhalte wie der beliebte Kampagnenmodus zurückkehren - alles vereint in der modernen Technik, die von der PS5 profitiert.

Habt ihr fest mit Gran Turismo 7 gerechnet? Oder überrascht euch die Verschiebung gar nicht?

zu den Kommentaren (46)

Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.