Gran Turismo Sport - Update 1.39 bringt neue Strecke, Events & mehr

Polyphony Digital hat das nächste kostenlose Update für das PS4-Rennspiel veröffentlicht. Unter den Neuerungen: Ein alter Strecken-Bekannter.

von Tobias Veltin,
31.05.2019 11:23 Uhr

Gran Turismo Sport hat ein neues Update bekommen. Gran Turismo Sport hat ein neues Update bekommen.

Gran Turismo-Papa Kazunori Yamauchi hatte es Anfang der Woche bereits angekündigt und jetzt ist Update 1.39 für Gran Turismo Sport erschienen.

Der Download wiegt knapp 1,2 GB, ist wie immer kostenlos und sollte sich beim nächsten Start eurer PlayStation 4 automatisch installieren - sofern ihr das Spiel besitzt natürlich.

Die Neuerungen von Update 1.39 für GT Sport

Highlight der Neuerungen: Das ist sicherlich die neue Strecke, denn ihr könnt ab sofort auch über den britischen Goodwood Motor Circuit düsen.

Aber auch abseits davon gibt es einige neue Features:

Neue Events im Kampagnen-Modus

  • Mini Challenge Runden 6 und 7
  • Nostalgic Car Festival Runden 6 und 7
  • Supra Legend Runden 4 und 5
  • Super Formula Championship Runden 4 und 5
  • F1500 Championship Runden 6 und 7
  • Porsche Cup Runde 5

Änderungen am Physikmodell

  • Das Handling der Fahrzeuge wurde angepasst.
  • Die Zeit für das manuelle Wechseln von Gängen (bei Schaltung auf "Manuell") wurde reduziert.

Weitere Änderungen: Außerdem wird ab sofort ein neues Peripheriegerät unterstützt (Fanatec 7 Segment Display Speed und Gangschaltung) und es gibt einen neuen Eintrag im Fotomodus Scapes.

Gran Turismo Sport ist exklusiv auf der PS4 erhältlich, weitere Infos findet ihr im Test.

Gran Turismo Sport - Test-Video zum PS4-Rennspiel 6:21 Gran Turismo Sport - Test-Video zum PS4-Rennspiel


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen