Halo Infinite hat sein erstes Event und das bringt eine coole Samurai-Rüstung

Fracture Tenrai besitzt einen zusätzlichen Event Pass inklusive Samurai-Rüstung. Das zeigt uns, wie kostenlose Events in Halo Infinite zukünftig ablaufen können.

von Jonathan Harsch,
24.11.2021 12:29 Uhr

Ihr könnt euch in Halo Infinite eine schicke Rüstung verdienen. Ihr könnt euch in Halo Infinite eine schicke Rüstung verdienen.

Mit Fracture: Tenrai könnt ihr ab sofort das erste kostenlose Event in Halo Infinite spielen. Dank neuer Challenges könnt ihr Erfahrungspunkte sammeln und die legendäre Samurai-Rüstung Yoroi freischalten. Dafür habt ihr noch bis zum 30. November Zeit. Allerdings wurde jetzt bekannt, dass ihr den Event Pass in diesem Zeitraum nicht komplett abschließen könnt. Wir verraten euch, was das bedeutet und was uns der Fracture: Tenrai-Event über die Zukunft von Halos Multiplayer verrät.

So funktionieren Events in Halo Infinite

Die erste Season von Halo Infinite mit dem Namen „Heroes of Reach“ läuft noch bis zum 22. Mai 2022. In diesem Zeitraum soll es einige spezielle Events geben. 343 Industries verriet jetzt, wie genau diese ablaufen sollen. Entgegen der Befürchtung einiger Fans müsst ihr euch nicht zwischen dem regulären Battle Pass und dem Event Pass entscheiden. Stattdessen laufen diese parallel. Jeder Pass hat seine eigenen Aufgaben, für die ihr XP erhaltet.

Das Beste daran: Die erzielten Erfahrungspunkte im Event Pass leveln gleichzeitig den Battle Pass.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Fracture Tenrai-Event kommt wieder

Einigen Spielenden ist aufgefallen, dass sie nicht einfach durch den Event Pass von Fracture: Tenrai grinden können. Ab einem bestimmten Punkt könnt ihr nicht weiter leveln, da es eine zeitliche Sperre gibt. Ihr könnt die 30 Tiers auch nicht überspringen. Stattdessen wird das Event in der kommenden Woche rausrotiert und kommt zu einem späteren Zeitpunkt mit neun Belohnungen wieder. Insgesamt soll Fracture: Tenrai „noch fünf Mal während Season 1 auftauchen“.

Was bedeutet das für andere Events? Wenn alle Events gleich behandelt werden, wird es demnach pro Season maximal vier oder fünf davon geben, die jeweils für eine Woche aktiv sind. Natürlich kann es aber auch Zeiträume ohne einen zusätzlichen Battle Pass geben. Auf diese Weise soll vermutlich die Langzeitmotivation hochgehalten werden, ohne dass die Entwickler*innen ununterbrochen neue Events aus dem Boden stampfen müssen.

Auf die Kampagne von Halo Infinite müssen wir noch ein wenig warten:

Halo Infinite: Gameplay-Video erklärt die Grundlagen der Kampagne 6:20 Halo Infinite: Gameplay-Video erklärt die Grundlagen der Kampagne

Weitere aktuelle Halo-News:

Halo Infinites Battle Pass wird überarbeitet

Der erste Battle Pass von Halo Infinite kam bei der Community nicht besonders gut an. Das Problem: Große Mengen XP gab es nur für spezifische Challenges. So wurdet ihr quasi gezwungen mit bestimmten Waffen zu spielen und einen bestimmten Spielstil anzunehmen. Zum Glück reagierte 343 Industries extrem zügig auf die Kritik der Fans. Als erster Schritt wurden neue Challenges hinzugefügt, die alleine schon das spielen einer Partie belohnen.

Wie gefällt euch das erste Halo Infinite-Event, und holt ihr euch die Samurai-Rüstung?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.