Halo Infinite-Entwickler veröffentlichen kleines Multiplayer-Lebenszeichen

Wirklich viel wissen wir zum Multiplayer-Modus von Halo Infinite bislang nicht, die Entwickler haben in einem Blogpost nun ein neues Bild veröffentlicht.

von Tobias Veltin,
09.10.2020 14:03 Uhr

Halo Infinite erscheint erst im nächsten Jahr. Halo Infinite erscheint erst im nächsten Jahr.

Der Release von Halo Infinite wurde bekanntlich auf das Jahr 2021 verschoben, derzeit arbeitet das Team von 343 Industries mit Hochdruck an den Verbesserungen für den Shooter, der für die Xbox Series X/S, die Xbox One und den PC erscheinen wird.

Während wir zur Kampagne des Spiels bereits erste Gameplay-Szenen sehen konnten, gibt es bislang noch kaum Infos zum Multiplayer-Modus des Spiels. Bekannt ist lediglich, dass er mit 120 fps laufen soll und Free2Play sein wird. Zu konkreten Modi, Maps oder ähnlichen Details hatten sich die Entwickler noch nicht geäußert.

Bild zeigt Multiplayer-Rüstung

Jetzt gibt es aber immerhin ein kleines Lebenszeichen vom Multiplayer-Modus. Denn 343 Industries veröffentlichte auf dem hauseigenen Blog einen neuen Eintrag, der unter anderem auch ein Bild einer Spartan-Rüstung enthält, die im Multiplayer anwählbar sein wird und auffällig lila gefärbt ist.

Die Monarch-Mark VII-Rüstung in schickem Lila. Die Monarch-Mark VII-Rüstung in schickem Lila.

Halo-Kenner sehen wahrscheinlich: Es handelt sich um eine Mark VII Mjolnir-Rüstung, genauer gesagt die dritte Generation davon. Dieser Anzugtyp tauchte zuvor auch in Halo: Reach und Halo 5: Guardians auf. Laut Beschreibung handelt es sich um die "Monarch"-Variante und eine "Work-In-Progress"-Version, also noch nicht die finale und im Spiel verfügbare Fassung der Rüstung.

Was verrät das Bild über den Multiplayer?

Leider kaum etwas. Höchstens, dass wir wieder die Farbe unseres Multiplayer-Charakters verändern können, darüber hinaus wird die Rüstung vielfältig anpassbar sein, ähnlich den Möglichkeiten in Halo: Reach, wo ihr diverse Rüstungselemente nach Belieben miteinander kombinieren könnt.

Ansonsten bleibt Halo-Fans aktuell nur das Warten auf Neuigkeiten. Und das kann noch dauern, da bislang kein konkretes neues Release-Datum für den Shooter bekannt gegeben wurde. Amazon listete das Artbook zum Spiel kürzlich für den 29. Juni, ein Release-Termin des Spiels in diesem Monat wäre allerdings sehr ungewöhnlich.

Freut ihr euch auf den Infinite-Multiplayer? Was erhofft ihr euch davon?

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.