Hinweise auf Resident Evil 3 für die Switch im Demo-Code aufgetaucht

Nach Informationen eines bekannten Dataminers wurden Hinweise auf eine mögliche Nintendo Switch-Version in der Demo für PS4 und Xbox One gefunden.

von Dennis Michel,
24.03.2020 17:35 Uhr

Ein Dataminer hat Hinweise auf eine Switch-Version von Resident Evil 3 in der Demo gefunden. Ein Dataminer hat Hinweise auf eine Switch-Version von Resident Evil 3 in der Demo gefunden.

Am 03. April erscheint das Remake von Resident Evil 3 für PS4, Xbox One und PC. Einen ersten Eindruck vom Survival-Adventure könnt ihr euch aktuell in einer Demo machen. Doch wie schaut es eigentlich mit einer Version für die Nintendo Switch aus? Bereits die Neuauflage des Vorgängers schaffte es schließlich nicht auf die Hybridkonsole. Ein Dataminer hat jetzt einen Hinweis auf eine mögliche Switch-Version im Code der Demo gefunden.

Das sind die Hinweise auf eine Switch-Version

Die Informationen stammen vom bekannten Dataminer FluffyQuack, der bereits weitere sehr interessante Infos der Demo entnommen hat. (via Rely On Horror) Unter anderem hat er Angaben über das New Game Plus, den Schwierigkeitsgraden, der Story und vielem mehr dem Quellcode der Demo entlockt.

Doch damit nicht genug, so sollen Codes über die Speicherfunktion mit Hinweisen über die Versionen für PS4, Xbox One, PC und eben auch für die Switch versehen sein. Zudem soll sich im Code ein Hinweis auf den Nintendo eShop verstecken.

Info: Wir haben Publisher Capcom um ein Statement geben und werden die News nach Erhalt aktualisieren.

Ist Resident Evil 3 für die Switch realistisch?

Hätten wir die Frage vor gut einem Jahr womöglich noch mit einem "das ist sehr, sehr unwahrscheinlich" beantwortet, scheint nach den technisch beeindruckenden Veröffentlichungen von The Witcher 3, Alien Isolation, Dragon Quest 11 oder Metro Redux für die Switch mittlerweile alles möglich.

Hinzu kommt, dass Spiele der Resident Evil-Reihe auf Nintendos Konsole keine Seltenheit sind. So wurden vor kurzem erst die überarbeiteten Versionen von Resident Evil 5 und 6 auf der Plattform veröffentlicht.

Resident Evil 5 & 6 übertreffen Erwartungen im Switch-Check   30     0

Mehr zum Thema

Resident Evil 5 & 6 übertreffen Erwartungen im Switch-Check

Klar ist, dass im Vergleich zur deutlich leistungsstärkeren Konkurrenz in Form von Sony und Microsoft technische Abstriche gemacht werden müssten - ein Framerate-Cap bei 30fps und eine deutlich verminderte Auflösung wären denkbar. Dennoch könnten auch bei grafisch beeindruckenden Spielen wie den Remakes zu Resident Evil 2 und 3 Switch-Versionen entstehen, die es sich lohnt auf der Hybridkonsole zu spielen.

Zuvor wird es aber zunächst interessant sein, wie sich das Spiel auf PS4 und Xbox One schlägt. In der Demo gab es nämlich noch ein größeres Problem bezüglich der Bildrate der Xbox One X-Version.

Resi 3 auf der Switch, könnt ihr euch eine Umsetzung vorstellen?

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen