Horizon Forbidden West auf Metacritic: 'Gigantischer Zeitfresser' und 'würdiges Sequel'

In wenigen Tagen erscheint Horizon Forbidden West für PS5 und PS4. Das sind die internationalen Meinungen und Tests auf Metacritic und Opencritic in der Übersicht.

von Jonathan Harsch,
14.02.2022 15:47 Uhr

Horizon Forbidden West kann die meisten Kritiker überzeugen. Horizon Forbidden West kann die meisten Kritiker überzeugen.

In dieser Woche ist es endlich soweit: Am 18. Februar 2022 erscheint Horizon Forbidden West für PS5 und PS4. Das Embargo ist aber bereits gefallen und die internationalen Tests strömen nur so herein. Wir zeigen euch im Wertungsspiegel, wie Sonys neues AAA-Abenteuer bei Metacritic und Opencritic abschneidet.

Horizon Forbidden West laut Tests genauso gut wie Zero Dawn

  • Metacritic: 89
  • Opencritic: 88

Auf Metacritic hat Horizon Forbidden West bereits 92 eingetragene Reviews. Diese reichen von einigen perfekten 100er-Wertungen bis runter zur 60-Pukte-Marke. Insgesamt kommt das Spiel auf einen Wert von 89. Das ist eine Punktlandung, denn auch Horizon Zero Dawn bekam damals 89 Punkte auf dem Portal.

Bei Opencritic liegt Forbidden West minimal darunter und landet bei 88 Prozentpunkten. Sony ist also wieder einmal ein brillantes Singleplayer-Abenteuer für die Playstation gelungen.

Hier bekommt ihr eine Test-Übersicht mit den Wertungen einiger großer Portale:

PortalWertung
VGC100
PlayStation Universe95
Game Informer93
IGN90
Push Square90
GamePro89
Destructoid85
Guardian80
GameSpot80
Telegraph60

Das sind die Pros und Contras der Reviews

Ein gutes Sequel: Horizon Forbidden West scheint so ziemlich alles richtig zu machen, was schon bei Zero Dawn funktioniert hat. Dabei werden die meisten Bereiche aber noch erweitert. Es gibt eine noch größere Map, mehr Gegner, mehr zu entdecken, viele neue Moves und lebendige NPC-Siedlungen. Das fällt in den Reviews meist positiv auf, auch wenn der Umfang für manche beinahe schon zu viel ist.

Warum Horizon Forbidden West bei der Story schwächelt, sonst aber einiges zu bieten hat, lest ihr im großen GamePro-Test:

Horizon Forbidden West im Test: Mächtig gutes Gameplay, aber die Story-Magie fehlt   639     18

Mehr zum Thema

Horizon Forbidden West im Test: Mächtig gutes Gameplay, aber die Story-Magie fehlt

Einen Video-Test haben wir auch parat:

Horizon Forbidden West - Test-Video zum Open-World-Blockbuster für PlayStation 12:35 Horizon Forbidden West - Test-Video zum Open-World-Blockbuster für PlayStation

Weitere Artikel zu Horizon Forbidden West:

Zuviel des Gleichen: Dass Horizon Forbidden West meist mehr von dem bietet, das es in Zero Dawn schon gab, ist auch einer der größten Kritikpunkte. Was Guerilla Games hier auf die Beine gestellt hat, hat Hand und Fuß, bringt aber zu wenig Neues auf den Tisch.

Hinzu kommt, dass die größten Mysterien der Spielwelt bereits im ersten Teil aufgelöst wurden. Als Gesamtpaket ist Horizon Forbidden West aber genau wie der Vorgänger eines der besten Open-World-Erlebnisse auf dem Markt.

Haben euch die Reviews motiviert, Horizon Forbidden West zu spielen? Oder setzt ihr den Titel vorerst aus?

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.