Latios kehrt als Raid-Boss in Pokémon GO zurück - Die besten Konter

Spezial Raid-Woche in Pokémon GO: Spieler können ab Montag, den 15. April 2019 bis Montag, den 22. April 2019 nach (Shiny) Latios jagen.

von Linda Sprenger,
09.04.2019 09:13 Uhr

Pokémon GO - Latios (links) kehrt zurück.Pokémon GO - Latios (links) kehrt zurück.

Mit Latios bringt Niantic erneut ein legendäres Taschenmonster in die Welt von Pokémon GO ihm Rahmen spezieller Raids zurück: Latios, das mächtige Flug-Monster aus der dritten Generation. Latios wird sowohl in der normalen (blauen) Version als auch in der schillernden (grünen) Version fangbar sein - und zwar eine ganze Woche lang.

Ab wann können wir Latios fangen?

  • Start: Montag, 15. April 2019 um 22 Uhr deutscher Zeit
  • Ende: Montag, 22. April um 22 Uhr deutscher Zeit

Latios tritt innerhalb dieser Zeit als Raid-Boss auf.

So besiegt ihr Latios - Die besten Konter

Latios ist ein legendärer Tier 5-Raid-Boss vom Typ Drache und Psycho.

  • WP im Raid: 52220
  • WP nach dem Fangen: 2178 (ohne Wetter-Boost, Level 20); 2723 (bei windigem Wetter, Level 25)

Für den Raid empfiehlt die Seite Pokémon GO Hub 4 bis 5 Spieler. Tut euch also mit anderen zusammen und geht das legendäre Biest gemeinsam an.

Welche Pokémon helfen im Kampf? Gegen ein Drachen-Pokémon sind Drachen am wirksamsten. Stellt also sicher, dass ihr starke Monster dieses Typs im Team habt, zum Beispiel:

  • Rayquaza
  • Brutalanda
  • Dragoran
  • Palkia
  • Dialga

Ebenfalls hilfreich:

  • Gengar
  • Giratina
  • Latios (wenn ihr bereits eines gefangen habt, natürlich)
  • Mewtu

Gerücht: Rüstungsformen in Pokémon GO
Kommt bald ein gepanzertes Pokémon?

Schnappt ihr euch das legendäre Biest?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen